Beiträge

Festliche Glasdekoration mit dem Kreidestift

Anleitung mit Verlosung und Werbung

Backen, Basteln und das Haus festlich dekorieren – alles wunderbare Aktivitäten in der Adventszeit. Dabei entstehen feine Leckereien und tolle Bastelarbeiten. Sowohl beim Backen, wie auch beim Basteln mag ich Ideen, die sich schnell und unkompliziert umsetzten lassen. Eine davon ist das Verzieren mit einem Kreidestift.

Glasmalerei mit Kreide
Glasmalerei mit Kreidestift

Mit Kreide können nicht nur Tafeln beschriftet werden, sondern auch wunderbar die Fenster festlich gestaltet, Gläser verziert und Flaschen bemalt werden. Und das Gute daran ist, wenn einem das Motiv nicht gefällt oder es Zeit für ein Neues ist, kann die Kreide einfach abgewaschen werden.

Glasmalerei mit Kreide
Glasmalerei mit Kreidestift

Mit den Kreidenstiften können die Kids einfach drauf los malen und so allerlei Gegenstände weihnachtlich dekorieren. Falls du ein „perfektes“ Ergebnis am Fenster und den Windlichtern haben möchtest, kannst du auch einfach dein Wunschmotiv ausdrucken und es an die Scheibe oder ins Windlicht kleben, die Konturen nachzeichnen nach und fertig ist das Kunstwerk! Persönlich mag ich die Im­per­fek­ti­on und wir malen einfach drauf los ….

Glasmalerei mit Kreidestift
Glasmalerei mit Kreidestift

Fussball als Brettspiel

Anleitung mit Verlosung und Werbung

Die Zeit, in der wir gemeinsam spielen, ist für uns alle sehr wertvoll. Als die Kids noch kleiner waren haben wir fast täglich mit ihnen Brett- , Karten und auch Lernspiele gespielt. Wenn die Kids älter werden, ändern sich die Interessen und das Spielverhalten. Natürlich spielt dabei auch die Zeit eine Rolle. Freunde, Sport und auch die Schule fordern ihre Zeit. Aber auch wenn das Spielverhalten ändert, finde ich es schön, wenn ich sehe, dass Kinder noch gemeinsam spielen können und dabei auch mal das Handy beiseite legen. Zum Beispiel bei einer Partie Mario Kart mit Freunden, dem Töggelispiel, beim UNO spielen oder einem spannende Match am  Tischtennistisch.

Selbst gemachtes Fussballbrettspiel


Es müssen nicht aber auch nicht immer gekaufte Spiele sein. Es gibt tolle Spielideen, die wir zusammen mit den Kindern basteln können oder die sie sogar im Werken selbst herstellen. Ein Beispiel ist das Fussball-Brettspiel, welches unser 11-jähriger Junior im Werken gefertigt hat.

Anleitung für Fussballbrettspiel

1 Holzplatte (ca. 21 x 30)

1 Wäscheklammer

1 Metallkugel

10 Holzperlen je 5 in gleicher Farbe

1 Gummiband

34 kleine Nägel

11 kleine weisse Holzperlen

11 kleine rote Holzperlen

Isolation aus Plastik von Drähten (z.B. Kupferdraht)

Draht

grüner Filz

ein kleines Stück Holz

Möbelschutz aus Filz (zum Aufkleben)

Leim

Bohrer

Filzstift

Die Holzplatte mit grünem Filz bekleben und trocknen lassen. Auf der Unterseite des Brettes die Filzteile für den Möbelschutz ankleben. Ein Spielfeld mit Toren aufzeichnen, dabei die Spieleraufstellung mit Punkten aufzeichnen. Die Nägel für die Eckpunkte, Torpunkte und Wäscheklammerhalterung einschlagen. Für die Spieler, die Drahtisolation in kleine Stücke schneiden (abmessen) und zusammen mit den kleinen Perlen auf die Nägel für die Spieler aufstecken. Die „Spieler“ (Nägel) einschlagen. Das Gummiband zusammennähen. Die Spielfeldumrandung mit dem Gummiband bespannen. Für den Zählrahmen den Draht biegen. Die grösseren Perlen aufreihen. Mit dem Bohrer 4 kleine Löcher (in der Grösse des Drahtdurchmessers) bohren. Die Zählrahmen einstecken. Für die Kugelhalterung ein Loch in der Grösse der Metallkugel bohren. Für den Deckel ein kleines Holzstück darüber nageln, so dass das Holzstücken bewegt werden kann und die Kugel frei gibt.

Basteln für Weihnachten


Weihnachten nähert sich in grossen Schritten. Und wir haben Guetzli gebacken, die Wohnung weihnachtlich dekoriert und auch ein wenig gebastelt. Was wir geschaffen haben, kann ich leider noch nicht verraten, sonst wäre es ja keine Überraschung mehr für die Beschenkten. Dafür teile ich die Basteleien der Jungmannschaft von den letzten beiden Jahren gerne mit euch. Sie sind schnell gemacht und eignen sich darum auch wunderbar als Last Minute Geschenk. (Basteln für Weihnachten.)

Zentangle Tassen

Zentangle Tassen

Mit Zentangle-ähnlichen Mustern können auch Kids schöne und einmalige Ergebnisse erzielen und dafür braucht es nur ganz wenige Gegenstände und etwas Zeit. Hier geht es zur Anleitung für die Tassen: Zentangle Tassen

Holzkochlöffel bemalen

Die kleine Bastelei mit Holzlöffeln ist schnell gemacht, kann schon von den Kleinsten gebastelt werden und ist zudem noch nützlich. Hier geht es zur Anleitung: Bemalte Holzlöffel

Gewinne ein Haarpflegeset System Professional Man

Selbst gemachte Geschenke, egal ob aus der Küche oder gebastelt sind ohne Zweifel etwas sehr tolles, aber natürlich sind auch andere Geschenke immer willkommen. Im heutigen Türchen gibt es darum zwei tolle Haarpflegesets von System Professional Man zu gewinnen.

Kein Beitrag mehr verpassen? Dann folge Cakes, Cookies and more auf Facebook, Pinterest und Instagram oder trage dich für aktuelle Informationen in den Newsletter ein.

Möchtest du das Päckchen mit Haarpflegeprodukten von System Professional Man gewinnen? Dann fühle nachfolgendes Formular aus:

Teilnahmebedingungen

Mit dem Absenden des Kontaktformulars für den Wettbewerb auf Cakes, Cookies and more stimmst du nachfolgenden Teilnahmebedingungen zu:

Wettbewerbsveranstalter: Cakes, Cookies and more
Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz, welche das 18. Altersjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und weitere professionalisierte/gewerbliche Teilnehmende.
Ablauf des Wettbewerbs: Durch Senden des Kontaktformulars bis zum Einsendeschluss vom 30.12.2018, nehmen Sie am Wettbewerb teil. Unter allen Teilnehmenden mit der richtigen Antwort werden eine Woche nach Einsendeschluss durch Zufallsverlosung die Gewinner ermittelt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.
Gratisteilnahme: Mit der Teilnahme am Wettbewerb ist kein Kaufzwang verbunden.
Weitere Bestimmungen: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird – ausser mit den Gewinnern – keine Korrespondenz geführt. Die per Email übermittelten Daten werden nur im Rahmen des Gewinnspiels verwendet und nach der Auslosung des Wettbewerbs gelöscht. Doppelte Einsendungen werden gelöscht.

Gewinne ein Päckli mit Haarpflegeprodukten von System Professional Man


Mit dem Adventskalender wertvolle Familienzeit schenken

Anleitung für einen Adventskalender mit Werbung für Weihnachtssterne

In der Advents- und Weihnachtszeit gibt es viele und wunderschöne Traditionen. Bei uns durchmischen sich dabei Traditionen, welche wir Eltern schon aus unserer Kindheit kennen mit denen, welche wir uns in der Familie selbst schaffen und schon geschaffen haben. Dabei ist es schön mit anzusehen, wie auch die Kinder die Traditionen aufnehmen, mit uns zusammen neue schaffen und auch im Teenageralter noch daran festhalten wollen.

Familienzeit Adventskalender

 

Traditionen in der Adventszeit

Eine schöne Tradition, die uns jedes Jahr Freude bereitet, ist der Adventskalender. Einst vor allem als Zählhilfe und Zeitmesser geschaffen, stimmt er uns heute auf Weihnachten ein. Adventskalender gibt es inzwischen in unzähligen Variationen: Vom einfachen Kalender mit aufklappbaren Bildchen, über Schokoladenadventskalender bis über zu Spielzeugkalendern von namhaften Herstellern.
Seit unsere Kinder auf der Welt sind, hatten sie jedes Jahr einen Adventskalender, die sich aber über die Jahre stetig verändert haben. Als sie ganz klein waren, habe ich ihnen jeweils einen Kalender selbst gebastelt, unter anderem ein Adventskalender Memory mit babytauglichen Memorykarten, welche ich aus Stoff genäht habe. Als die Kinder dann älter wurden, waren dann plötzlich die fertig zu kaufenden Adventskalender mit Spielzeug viel interessanter, was ich vollkommen in Ordnung fand. Besonders auch weil die Phase, in der sie sich einen gekauften Adventskalender gewünscht haben, ziemlich kurz war. In dieser Zeit habe ich dafür für uns als Familie einen etwas anderen Adventskalender ins Leben gerufen, und zwar einen ohne Geschänkli, sondern in dem gemeinsam verbrachte Zeit eine wichtige Rolle spielt. In diesen Familienadventskalendern habe ich jeweils für jedes Türchen etwas Kleines zum Basteln, Unternehmen oder Backen geplant. Das waren in den vergangenen Jahren zum Beispiel:
  • Gemeinsam eine Weihnachtskugel gestalten
  • Windlichter aus Eis herstellen
  • Schlittschuh laufen
  • Einen Samichlausumzug besuchen
  • Grittibänz backen
  • Gueztli verzieren

 

So einen Adventskalender habe ich auch für dieses Jahr wieder geplant und dafür einen Neuen Adventskalender gebastelt.

 

Adventskalender mit Weihnachtsstern

 

Anleitung für einen Familienzeit Adventskalender

Brett (z. B. 60 x 60 cm)
Farbe nach Wahl (ich habe schwarz gewählt)
24 Adventskalendernummern (z. B. aus Holz)
24 Nägel
24 Weihnachtsdekorationen (z. B. Weihnachtskugeln, Weihnachtssterne, etc.)
24 Ideen für Familienunternehmungen (z. B. Schlittschuhlaufen, Weihnachtsmarktbesuch, Gritibänz backen, Weihnachtsschmuck basteln, etc.)
Das Holzbrett in der Farbe deiner Wahl anmalen und gut trocknen lassen. Die Nägel einschlagen. Ich habe dafür Abstände von 10 und 12 cm gewählt. Die Adventsnummer aufhängen.
Ab dem 1. Dezember werden wir dann an jedem Tag eine der vorbereiteten Unternehmungen gemeinsam ausführen und die Adventsnummern mit den ebenfalls vorbereiteten Dekorationselement austauschen.
Neben den von den Kids selbst gemachten Kugeln und urchigem Weihnachtsschmuck habe ich zwei Aufhänger mit Weihnachtssternen vorbereitet. Dazu habe ich aus Jute Tütchen genäht und diese können dann an den Nägeln befestigt werden.

 

Material für Familienzeit Adventskalender

 

Weihnachtsstern in der Adventszeit

In den vergangenen Jahren sind auch verschiedene Arrangements mit Weihnachtssternen zur Tradition geworden. Diese haben auch in meinem Elternhaus schon zur Weihnachtsdekoration dazu gehört und wir haben es damals auch geschafft, dass die Weihnachtssterne, welche auf dem Fensterbrett übersommert haben, jeden Winter wieder aufs Neue geblüht haben.

Adventskalender

Damit es deinem Weihnachtsstern gut geht, kann ich dir folgende Tipps geben:
  • Der Weihnachtsstern fühlt sich im Winter an einem hellen Ort, bei Temperaturen zwischen 15 und 22 Grad wohl.
  • Kalte Luft sollte vermieden werden, also beim Lüften und auch beim Heimtransport darauf achten, das der Weihnachtsstern keine Zugluft bekommt.
  • Nicht zu viel wässern. 10 Minuten nach dem Giessen sollte das Restwasser abgegossen werden, damit keine Staunässe entsteht.
  • Den Weihnachtsstern mit zimmer-warmen Wasser giessen.
  • Damit man beim Kauf nicht enttäuscht wird, im Laden schauen, ob die Weihnachtssterne nicht in der Zugluft stehen.
Bitte achtet darauf, dass die Weihnachtssterne für kleine Kinder und Tiere nicht erreichbar sind, denn sie sind giftig.