Einträge von Tamara

Pizza mit gebackener Tomatensauce

„Wir retten, was zu retten ist“ – Pizza-Rettung Fertige Pizza gibt zahlreich und in allen möglichen Variationen in jedem Supermarkt und sogar an der Tankstelle. Selbst gemachte Pizza Als ich mir Gedanken über das Rezept für den Event von „Wir retten, was zu retten ist“ gemacht habe, sind mir zuerst Pizza-Teige mit einer längeren Kühlschrank-Gare […]

Erdbeerpudding mit Zitronenmelissen-Meringues

Diesen Monat konnten wir schön die dritte Foodie-Challenge von Foodblogs Schweiz durchführen und es sind mit dem wunderbaren Warenkorb mit Erdbeeren, Spargel (weiss und grün), Zitronenmelisse, Morcheln, Waldmeister und Romanesco viele tolle Gerichte entstanden. Da ich den Warenkorb so herrlich fand, habe ich damit weisser Spargel mit Erdbeersalsa, grüne Spargelsuppe mit Zitronenmelisse und Erdbeerpudding mit […]

Grundrezept Chnöpfli (Spätzli)

Chnöpfli gehörten bei uns zur Alltagsküche mit dazu. Sie sind relativ schnell selbst zubereitet und können sowohl als Beilage oder auch als Hauptmahlzeit, zum Beispiel mit geriebenem Käse und Salat, serviert werden. Das folgende Grundrezept für Chnöpfli wird mit Rahm und Minterallwasser zubereitet. Ich bereite die Chnöpfli, je nach dem was für Zutaten ich gerade […]

Wochenrückblick 20

Mein persönlicher Rückblick auf die Ereignisse im Blog und auf Instagram von der 20. Woche. Foodwaste zu vermeiden und das dazugehörige Thema der Resteverwertung ist nach wie vor aktuell in unserem Haushalt und soll es auch bleiben. Darum bin ich auch immer wieder auf der Suche nach neuen und innovativen Ideen für die Resteverwertung. Das […]

Brot aus „Altbrot“

Foodwaste vermeiden – Brotreste sinnvoll verwerten Foodwaste zu vermeiden und die dazugehörige Resteverwertung ist nach wie vor ein Thema in unserem Haushalt und soll es auch bleiben. Stetig kontrollieren wir unsere Lebensmittelvorrat und kaufen möglichst nur nach Bedarf ein, aber es gibt immer noch Ansätze, die verbessert werden können. Beim „alten Brot“ finden wir allerdings […]

UrDinkel Waffeln – Belgische Hefeteigwaffeln

Waffeln aus Hefeteig und Zuckerstücken sind sowohl zum Frühstück, wie auch zum Dessert eine feine Sache. Um sie ein bisschen gesünder zu machen, habe ich die UrDinkel Waffeln, mit Dinkelmehl und Rapsöl zubereitet. Dafür sollte Öl verwendet werden, welches auch hoch erhitzt werden kann. UrDinkel Waffeln aus Hefeteig Der Hefeteig für die belgischen Waffeln ist […]

Wochenrückblick 19

Beim Frühstück muss es bei uns, besonders unter der Woche, oft schnell gehen. Dennoch versuche ich Abwechslung zu bieten. Wunderbar ist es natürlich, wenn das Frühstück sowohl schmackhaft wie auch gesund ist. Die Apfel Pancakes sind im Mixer schnell gemacht und enthalten kaum Zucker. Dafür werden sie mit Dinkelmehl zubereitet. Das Rezept ist auch eine […]

Apfel-Pancakes mit UrDinkel-Mehl

Pancakes sind etwas wunderbares zum Frühstück und wir geniessen sie immer wieder gerne. So fein, wie sie auch sind, sind sie leider nicht das gesündeste Frühstück und sollten daher eher eine Ausnahme sein. Das Rezept für die Apfel Pancakes, welches ich euch heute vorstellen. Ist ein bisschen gesünder. Es wird mit weniger Zucker zubereitet und […]

Spargel Tortilla

Jetzt ist wieder Spargelzeit. Ich habe mich schon lange auf die Delikatesse gefreut und geniesse sie jetzt sehr. Meine Familie mag Spargel leider nicht so gerne. Grüne essen sie, wenn es sein muss, aber zu weissen Spargeln kann ich sie kaum überreden. Da ich beide Sorten aber sehr gerne esse, koche ich sie trotzdem immer […]