Ein unbeschriebenes Blatt

Der erste Wochenrückblick vom Jahr 2021

Die erste Woche vom neuen Jahr ging schnell und fast total ereignislos vorüber. Das letzte Jahr hatte ich fast ganz auf meinen Rückblick verzichtet und auch den sonst üblichen Jahresrückblick habe ich nicht geschrieben, mir ist einfach nichts Gescheites in den Sinn gekommen. Ich wollte nicht zurückschauen und habe mich stattdessen lieber mit der Gegenwart beschäftigt. Die ersten Tage im Jahr waren eher ruhig und geprägt vom Homeoffice. Nur unser Jüngster hat regelmässig für die Schule das Haus verlassen.

Dreikönigskuchen

Dreikönigstag

Der Dreikönigstag ist bei uns zwar kein Tag. wo wir frei haben, aber wir feiern ihn bei uns in der Schweiz trotzdem mit dem traditionellen Dreikönigskuchen. Das süsse Brot wird mit einem Hefeteig zubereitet, welcher mit Rosinen oder Schoggimöckli angereichert wird. Neben dem süssen Dreikönigskuchen habe ich für die Familie auch noch einen salzigen mit Schinken und Käse.

Bretzeli – Brätzeli

Bretzeli

Selbstgemacht und ganz frisch schmecken Bretzeli am besten. Die Herstellung ist zwar nicht ganz einfach, aber die Mühe lohnt sich. Die dünnen, fragilen Guetzlii schmecken einfach köstlich. Neben dem Rezept für Wasserbretzeli findest du jetzt auch die neu überarbeitet Version der Bretzeli aus Mäiländerliteig im Blog.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.