Einträge von Tamara

One Pot Pasta ein bisschen anders – Gehacktes mit Hörnli – Rezept

Lange, lange habe ich mich gegen „One Pot-Rezepte“ gewehrt, habe sie nicht mal ausprobiert. Ihnen einfach keine Chance gegeben. Bis ich es irgendwie doch getan habe – ganz simpel die Teigwaren gleich in der Tomatensauce gekocht. Und es hat tatsächlich gut geschmeckt und war total einfach. Und jetzt habe ich „One Pot Gerichte“ auf regelmässiger […]

Rezept für Zucchinispaghetti aglio e olio

Zoodles, Zucchinispaghetti und andere Gemüsenudeln sind in den letzten Jahren so richtig auf dem Vormarsch, trotzdem, oder gerade deswegen, habe ich dem Trend ganz lange keine Beachtung geschenkt.  Aber dann hat doch die Neugier gesiegt und ich musste die trendigen Gemüsespiralen auch ausprobieren. Ich habe mich für die einfache Zubereitungsart „aglio e olio“, wie wir […]

Rezept für herbstliche Marronicupcakes mit Meringue Vögeln

Herbstzeit Der Herbst ist hier definitiv eingezogen. Dies teilweise schon mit winterlichen Temperaturen und Schnee in den etwas höheren Lagen. Das heisst bei uns; viel nasses Laub auf dem Boden, Dauerregen und Hochnebel. Ehrlich gesagt ist diese Seite des Herbstes nicht gerade meine Lieblingsseite. Aber der Herbst kann hier natürlich auch anders sein, manchmal zumindest…. […]

Swiss Cake Festival

Impressionen Swiss Cake Festival 2016   Nachdem ich letztes Jahr schon das Swiss Cake Festival in Dietikon besuchen durfte, war ich dieses Jahr umso mehr gespannt auf den heutigen Besuch.   Am Freitag durfte ich bereits ein bisschen hinter die Kulissen sehen, zuschauen wie sich die Aussteller und auch schon die ersten Cake-Artisten einrichteten. Bei […]

Freitag ist Wähentag – Käsewähe

Deftiger Käsekuchen Käsewähe (defitger Käsekuchen) Freitag war, und ist es an vielen Orten immer noch, bei uns traditionell Wähentag. Kurz erklärt, die Wähe ist ein flacher Kuchen mit salzigem oder süssem Belag, oft auch mit einem Guss. Da Freitag fleischlos gegessen wurde, waren diese Wähen meistens vegetarisch. Jedenfalls war das in meinem Elternhaus so. Freitags […]

Buchdonnerstag – Donna Hay – Life in balance

Life in balance von Donna Hay Frische, leichte Rezepte für gesunden Genuss aus dem AT Verlag Dass ich ein Faible für die Kochbücher von Donna Hay habe, konntet ihr bis jetzt bereits schon ein paar Mal lesen. Ich liebe vor allem die Bilder und lasse mich von den Rezepten gerne inspirieren.   Life in balance […]

Klassiker aus der Backstube – Tirolercake

Mit viel Schokolade und Nüssen Tirolercake Der Tirolercake gehört zu den Klassikern in meiner „Backstube“. Ich backe ihn schon seit Jahren nach diesem Rezept, laut meiner Familie allerdings viel zu wenig…. Das Rezept ist ein kleines bisschen aufwendiger als andere Cakerezepte im Blog, allerdings bezieht sich das nur darauf, dass die Eier getrennt und der […]

Schnelles Toblerone-Mousse ohne Ei

Traumhaftes Schokoladen-Dessert Schokoladenmousse – eine luftig cremige Verführung! Nur im Sommer, für die Grillparty ist es aber etwas schwierig die Schokolademousse gut gekühlt zu halten und da habe ich wegen den rohen Eiern immer ein ungutes Gefühl. Darum mache ich im Sommer gerne „schnelles“ Schokoladenmousse oder Toblerone-Mousse. Natürlich sollte auch dieses nicht gerade in der […]

Essbare Emojis – Rezept für Poop Emoji Cookies

Mit Emojis werden unsere Nachrichten aufgewertet, ergänzt oder gar ganz geschrieben. Sie drücken unsere Freude, unsere Trauer und jede Menge andere Gefühle aus. Natürlich bin ich den Emojis auch verfallen, und als ich die Poop Emoji Cookies gesehen habe, war mir sofort klar, dass ich diese Cookies unbedingt nachbacken muss!   Poop Emoji Cookies   […]