Beiträge

Festliche Glasdekoration mit dem Kreidestift

Anleitung mit Verlosung und Werbung

Backen, Basteln und das Haus festlich dekorieren – alles wunderbare Aktivitäten in der Adventszeit. Dabei entstehen feine Leckereien und tolle Bastelarbeiten. Sowohl beim Backen, wie auch beim Basteln mag ich Ideen, die sich schnell und unkompliziert umsetzten lassen. Eine davon ist das Verzieren mit einem Kreidestift.

Glasmalerei mit Kreide
Glasmalerei mit Kreidestift

Mit Kreide können nicht nur Tafeln beschriftet werden, sondern auch wunderbar die Fenster festlich gestaltet, Gläser verziert und Flaschen bemalt werden. Und das Gute daran ist, wenn einem das Motiv nicht gefällt oder es Zeit für ein Neues ist, kann die Kreide einfach abgewaschen werden.

Glasmalerei mit Kreide
Glasmalerei mit Kreidestift

Mit den Kreidenstiften können die Kids einfach drauf los malen und so allerlei Gegenstände weihnachtlich dekorieren. Falls du ein „perfektes“ Ergebnis am Fenster und den Windlichtern haben möchtest, kannst du auch einfach dein Wunschmotiv ausdrucken und es an die Scheibe oder ins Windlicht kleben, die Konturen nachzeichnen nach und fertig ist das Kunstwerk! Persönlich mag ich die Im­per­fek­ti­on und wir malen einfach drauf los ….

Glasmalerei mit Kreidestift
Glasmalerei mit Kreidestift

Upcycling für Weihnachten

Anleitung

Für das Weihnachtsgeschenke-Basteln mit Kindern (und natürlich auch für uns Erwachsene) bieten sich diverse Upcycling-Projekte an. Und sogar Geschenkpapier kann wunderbar selbst gebastelt werden. Aus gebrauchtem, aber sauberen und intakten Packpapier, Stempeln und aus Zeitschriften ausgestanzten Motiven, können Gross und Klein einzigartiges Geschenkpapier basteln und sich dabei so richtig kreativ austoben.

Upcycling Geschenkpapier

Besonders gerne bastle ich mit alten Konfi-, und Gurkengläser. Sie lassen sich vielseitig verwandeln. Zum Beispiel zu Windlichtern in allen möglich Varianten. Sie können super bemalten werden und dies je nach Lust und Laune ganz farbig oder wie mein Schneefall-Windlicht, mit einfarbigen Punkten. Das Glas habe ich mit groben Salz gefüllt, so dass die Rechaudkerze im „Schnee“ steht.

Upcycling Gläser

Mit nur wenigen „Zutaten“ werden aus grossen Gurkengläser Mini-Landschaften. Mit einer Lichterkette werden diese Miniaturlandschaften wunderbar weihnachtlich.

Upcycling weihnachtliche Minilandschaft

Monster Cupcakes

Es war einmal vor langer, langer Zeit…..

Im Hochsommer, gleich vor den grossen Schulferien, läuft der Backofen bei mir schon fast so viel wie an Weihnachten. Diverse Abschlussfeste und Geburtstagsfeiern standen auf dem Programm… Die Minionscupcakes und die Fussballtorte habe ich euch ja bereits auch schon gezeigt. In dieser Woche habe ich auch die Monstercupcakes mit Mike aus den Filmen „Monster Inc.“ und „Monster Uni“ gebacken.

Mike das Monster aus der Monster Uni

Wie schon bei den Minionscupcakes, habe ich diese Mike Cupcake Aufleger schon ein paar Tage im Voraus vorbereitet. Sie haben dann schön Zeit zum Trocknen. Die Monster Uni Aufleger habe ich aus mit Lebensmittelfarbe gefärbtem Fondant gemacht. Wenn man etwas Zeit einrechnet, braucht man dem Fondant auch kein CMC und keine Blütenpaste untermischen, sie werden auch so genug stabil.

Ganz viele Monster; Mike aus Monster Inc.

Befestigt habe ich die süssen die Mike Aufleger mit geschmolzener Schokolade. Natürlich könnte man die Fondantaufleger auch mit etwas Zuckerguss befestigen und sie auf ein Buttercremefrosting legen.

Mike aus Monster Uni und Monster AG