Beiträge

Rezept Espresso Truffes

Rezept

Espresso Truffes
Espresso Truffes

Kaffee und Schokolade sind eine wunderbare Kombination. Die Espresseo Truffes sind ganz einfach zum selber machen und sie schmecken dabei einfach himmlisch. Für ein gutes Ergebnis empfehle ich sowohl eine gute Couvertüre, als auch einen guten Espresso zu verwenden.


Espresso Truffes
Espresso Truffes

Rezept für Truffes mit Espresso

200 g dunkle Couvertüre
60 ml Sahne
40 ml Espresso
Kakaopulver (ungesüsst)
Puderzucker
Die Couverture hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne zusammen mit dem Espresso kurz aufkochen lassen und über die Couvertüre giessen. Mit einer Kelle umrühren bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Die Ganache mit einer Folie abdecken und am besten über Nacht stehen lassen. Die Ganache muss zum Rollen komplett erstarrt sein. Das dauert mehrere Stunden. Aus der Ganache Truffes rollen. Diese je nach Gusto in Schokoladenpulver oder Puderzucher rollen. Rasch verzehren.
En Guete!

 

Espresso Truffes
Espresso Truffes

Heute verlose ich einen tollen Preis, für alle die Zürich ein bisschen anders erleben möchten, denn mit mit einem Familienticket für den Foxtrail Zürich könnt ihr die Stadt spielerisch entdecken.

Rezept für Espresso Truffes
Rezept für Espresso Truffes