Rezept für süsse Brötchen-Sterne

Adventskalender und Rezept für süsse Brötchen-Sterne

Süsse Brötchen kommen bei uns immer gut an. Selbst gemacht schmecken sie uns am besten und zudem wissen wir, wenn wir Brot, Brötchen und Co. selbst machen, auch was darin enthalten ist.

Aus dem süssen Hefeteig können natürlich auch andere Formen gebacken werden. Zum Beispiel ganz normale Brötchen, eine süsse Brötchentanne oder auch ein Grittibänz.

Rezept für süsse Brötchen-Sterne

Süsse Brötchen-Sterne
Süsse Brötchen-Sterne

Rezept süsse Brötchen-Sterne

Die süssen Sternenbrötchen aus Hefeteig werden schön luftig und schmecken frisch gebacken am besten.
Vorbereitungszeit2 Stdn.
Zubereitungszeit15 Min.
Backzeit20 Min.
Gericht: Brot
Land & Region: Schweiz
Keyword: Brotbacken, Brötchen, Hefeteig, Süsses
Portionen: 8 Portionen
Kalorien: 320kcal
Autor: Tamara

Zutaten

  • 500 g Weissmehl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 20 g Frischhefe
  • 40 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 50 g weich Butter
  • 300 – 3200 ml zimmerwarme Milch
  • 1 Ei verquirlt
  • Hagelzucker zum bestreuen

Anleitungen

  • Mehl, Salz, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel vermischen. Die Hefe in der zimmerwarmen Mich auflösen und zusammen mit der Butter in die Schüssel geben. Den Teig ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe in der Küchenmaschine kneten lassen. Den Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ums Doppelte aufgehen lassen. Das dauert je nach Raumtemperatur 2 bis 3 Stunden.
  • Den Teig ca. 1 cm dick auswallen und beliebig grosse Sterne ausstechen oder ausschneiden. Die Sterne nochmals für 15 Minuten aufgehen lassen. Mit dem Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für 20 bis 30 Minuten backen.
Süsse Brötchen-Sterne
Süsse Brötchen-Sterne

Adventskalender

Gewinne ein Pokémon Fan-Päckli mit dem Spiel Pokémon Schwert die Switch von Nintendo

Ein brandneues Pokémon-Rollenspielabenteuer erwartet dich in Pokémon Schwert und Pokémon Schild für Nintendo Switch! Entdecke Galar, eine weitläufige Region mit vielen unterschiedlichen Umgebungen, von idyllischen Dorflandschaften über moderne Städte und dichte Wälder bis hin zu zerklüfteten, schneebedeckten Bergen. Menschen und Pokémon leben hier Seite an Seite und haben die verschiedenen Wirtschaftszweige durch ihre gemeinsame Arbeit weiterentwickelt.

Möchtest du das Überraschungspäckli von Pokémon gewinnen? Dann folge Cakes, Cookies and more (Facebook, Instagram, Bloglovin oder abonniere den Newsletter) und fülle das Gewinnformular aus:

Abonniere kostenlos den Newsletter von Cakes, Cookies and more

Möchtest du keine Neuigkeiten verpassen? Wir liefern dir die neusten Rezepte, DIYs und News direkt in dein Postfach.

Gewinne ein Pokémon Fan-Päckli

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Teilnahmebedingungen

Mit dem Absenden des Emails für den Wettbewerb auf Cakes, Cookies and more stimmst du nachfolgenden Teilnahmebedingungen zu:

Wettbewerbsveranstalter: Cakes, Cookies and more

Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz, welche das 18. Altersjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und weitere professionalisierte/gewerbliche Teilnehmende.

Ablauf des Wettbewerbs: Durch Senden des Emails bis zum Einsendeschluss vom 25.12.2019, nehmen Sie am Wettbewerb teil. Unter allen Teilnehmenden mit der richtigen Antwort werden eine Woche nach Einsendeschluss durch Zufallsverlosung die Gewinner ermittelt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Gratisteilnahme: Mit der Teilnahme am Wettbewerb ist kein Kaufzwang verbunden.

Weitere Bestimmungen: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird – ausser mit den Gewinnern – keine Korrespondenz geführt. Die per Kontaktformular übermittelten Daten werden nur im Rahmen des Gewinnspiels verwendet und nach der Auslosung des Wettbewerbs gelöscht. Doppelte Einsendungen werden gelöscht.

Rezept für süsse Brötchen-Sterne aus Hefeteig
Rezept für süsse Brötchen-Sterne aus Hefeteig
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.