Schottisches Dessert Cranachan

Cranachan – EM Rezept

Für das heutige Spiel habe ich mich für ein schottisches Dessert, einem Cranachan, entschieden. Das feine Dessert mit frischen Himbeeren ist schnell gemacht und wird mit einem Schuss schottischem Whisky verfeinert. Wenn Kinder mitessen, kann natürlich auch auf den Alkohol verzichtet werden. Die beigefügten Haferflocken sorgen für Crunch und eine leicht urchige Textur.

Schottisches Dessert Cranachan
Schottisches Cranachan

Die Küche Schottlands

Die Küche Schottlands wird geprägt von der kargen Landschaft und der Nähe zum Meer. Die Grundnahrungsmittel in Schottland sind Getreide wie Hafer und Gerste, Gemüse wie Kartoffeln, Lauch, Karotten und Kohl, Fleisch und Fisch. Gegessen unter anderem Porridge, verschiede Suppen, Rind- und Lammfleisch (Haggies), Fisch und Käse.

Schottisches Dessert Cranachan
Schottisches Cranachan

Rezept für schottischen Cranachan

Die Haferflocken in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten. Beiseite stellen. Die Hälfte der Himbeeren durch ein Sieb streichen und mit dem Zucker verrühren. Beiseite stellen. Den Whisky und Honig zum Vollrahm geben und steif schlagen. Ein kleiner Teil der Haferflocken für die Dekoration zur Seite legen. Der Rest unter den Rahm heben. Rahm, Himbeerpüree und Himbeeren in 4 Gläser schichten. Mit Himbeeren, Haferflocken und Honig garnieren.

Schottisches Dessert Cranachan
Schottisches Cranachan

Rezept für schottisches Cranachan

Ein erfrischendes Dessert mit Rahm, Himbeeren und Whisky

Zutaten

  • 3 EL Haferflocken
  • 350 ml Vollrahm
  • 300 g Himbeeren
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Whisky
  • 3 EL Honig

Anleitungen

  • Die Haferflocken in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten. Beiseite stellen.
  • Die Hälfte der Himbeeren durch ein Sieb streichen und mit dem Zucker verrühren. Beiseite stellen.
  • Den Whisky und Honig zum Vollrahm geben und steif schlagen.
  • Ein kleiner Teil der Haferflocken für die Dekoration zur Seite legen. Der Rest unter den Rahm heben.
  • Rahm, Himbeerpüree und Himbeeren in 4 Gläser schichten. Mit Himbeeren, Haferflocken und Honig garnieren.

Hier findest du weitere feine EM-Rezepte

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating