Mini Pancakes Cereals

Eigentlich dachte ich ja, ich sei den Trends gegenüber recht immun. Konnte ich doch dem Dalgona Coffee (süsser Schaum aus Instant-Kaffeepulver) und dem hübschen Garten-Focaccia wunderbar widerstehen. Bei den Pancakes Cereals hat es mich dann aber doch erwischt. Die Mini Pancakes Cereals sind aber auch schnell gemacht. Ich habe dafür mein liebstes Rezept für Pancakes ein bisschen angepasst und die Kleinen mit einer „squeeze bottle“ in die Pfanne gespritzt.

Pancakes Cereals
Pancakes Cereals

Rezept für Mini Pancakes Cereals

Die trendig Mini Pancakes sind ganz schnell und einfach gemacht. Am einfachsten geht es, wenn die Minis mit einer Quetschflasche in die Pfanne gespritzt werden. Dazu sollte der Teig etwas dicker als normal sein.

Pancakes Cereals

Milch, Öl und Ei werden in einer grossen Schüssel gut verrührt. Danach Mehl, Zucker, Backpulver und Salz dazuzugeben und alles schön verrühren, bis alles gut vermischt ist. Den Teig nicht zu lange rühren, da sonst die Pancakes nicht luftig werden. Wer mag, kann den Teig auch im Mixer zubereiten. Dazu einfach alle Zutaten in den Mixer geben und nur solange mixen, bis sich alle Zutaten vermischt haben.

Dann wird eine Pfanne mit etwas Öl ausgestrichen und der Teig in eine Quetschflasche gefüllt. Mit der Flasche können die kleinen Punkte ganz einfach in die Pfanne gespritzt werden. Die Mini Pancakes Creals wenden und fertig backen. Die Pancakes Creals können im Ofen bei ca. 40 Grad warmgehalten werden, bis alle fertig gebacken sind.

Pancakes Cereals
Pancakes Cereals

Mini Pancakes Cerals Rezept

Die trendigen Pancakes Cereals sind einfach in der Zubereitung und schmecken wunderbar zum Frühstück oder Brunch.
Zubereitungszeit5 Min.
Ausbackzeit10 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Frühstück
Land & Region: Amerika
Keyword: Frühstück, Pancakes, Süsses
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 285kcal
Autor: Tamara

Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 2 TL Öl oder flüssige Butter
  • 1 Ei
  • 170 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Salz

Anleitungen

  • Milch, Öl und Ei in einer grossen Schüssel gut verrühren. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz zugeben und alles schön verrühren, bis alles gut vermischt ist. Den Teig nicht zu lange rühren, da sonst die Pancakes nicht luftig werden. Eine Pfanne mit etwas Öl ausstreichen.
  • Den Teig in eine Quetschflasche geben und kleine Punkte in die Pfanne spritzen. Mini Panckes Creals wenden und fertig backen. Die Pancakes Creals können im Ofen bei ca. 40 Grad warmgehalten werden, bis alle fertig gebacken sind.

En Guete!

    Möchtest du dir das Rezept für später merken? Ich habe für dich einen Pin vorbereitet.

    Pancakes Cereals
    Pancakes Cereals
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    An Diskussion beteiligen?
    Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.