Blumenkohl-Rüebli-Wähe für den Familientisch

Freitag ist Wähen-Tag

Freitag ist bei uns in der Schweiz traditionell Wähen-Tag. Die Tradition ging bei uns in der Familie in letzter Zeit ein wenig vergessen. Darum möchte ich diese schöne Tradition hier im Blog wiederbeleben und alle zwei Wochen ein Wähen-Rezept posten. Angefangen habe ich letzte Woche mir der Rhabarber-Wähe, welche für uns den Frühling so richtig einläutet. Wähen sind stark in der Schweizer Küche verankert. Eine Sammlung der bisherigen Wähen-Rezepte findest die hier: Wähen.

Blumenkohl-Rüebli-Wähe
Wähe mit Blumenkohl und Rüebli

Rezept für Blumenkohl-Rüebli-Wähe

Ein weiteres unkompliziertes Gericht von unserem Familientisch ist die Blumenkohl-Rüebli-Wähe. Wer keine Rüebli mag, ersetzt sie zum Beispiel ganz einfach mit TK-Erbsen. Oder den Blumenkohl durch Broccoli. Nichts einfacher als das. Die Zubereitung und die Backzeit bleiben dabei in etwa gleich.

Rüebli-Blumenkohl Wähe
Gemüsewähe

Rezept für Blumenkohl-Rüebli-Wähe

Ein einfaches und wandelbares Gericht für den Familientisch. Ein einfaches Zmittag oder feines Znacht.

Zutaten

  • 350 g Blumenkohl in kleinen Röschen
  • 200 g Rüebli (Karotten) in Würfeli
  • 1 EL Olivenöl

Teig

  • 1 Kuchenteig ausgewallt
  • Paniermehl

Für den Guss

  • 250 ml Rahm
  • 2 Eier
  • 130 g geriebener Hartkäse z.B. Sbrinz oder Parmesan)
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL getrocknete Kräuter nach Gusto
  • 1/2 TL Chilipulver

Anleitungen

  • Die Rüebli (Karotten) schälen und in Würfeli schneiden. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Beides in etwas Olivenöl oder Butter für 5 Minuten, unter Rühren, dämpfen. Dies sollte bei geringer Hitze geschehen, damit nichts anbrennt. Etwas abkühlen lassen.
  • Den Backofen auf 200 Grad aufheizen.
  • Den Kuchenteig in ein Kuchenblech geben, mit der Gabel einstechen und mit Paniermehl bestreuen.
  • Alle Zutaten für den Guss miteinander verrühren.
  • Das Gemüse auf den vorbereiteten Teig geben und mit dem Guss übergiesen.
  • Die Wähe für ca. 30 Minuten backen.

En Guete!

    Blumenkohl-Wähe
    Wähe

    Möchtest du dir das Rezept für später pinnen? Nachfolgend habe ich einen Pin für die vorbereitet.

    Wähe mit Blumenkohl und Rüebli

    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    An Diskussion beteiligen?
    Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.