Rezept für Spaghetti mit Feigen und Serano Schinken –

World Wide Sommerfood

Recipe in English below

Zu unseren liebsten warmen Sommergerichten gehören Spaghetti. Gut, wenn ich ehrlich bin, gehören Spaghetti in allen Variationen das ganze Jahr zu unserem Speiseplan. Aber gerade auch im Sommer gibt es sie öfters, z.B. mit einer Tomatensauce aus frischen und reifen Tomaten, einer feinen Pesto oder auch mal ein bisschen anders mit Feigen, Serano Schinken und Ziegenfrischkäse. Ich liebe diese Kombination! Meine Familie hat allerdings lieber Spaghetti an einer Tomatensauce und viel Reibkäse.

 

Spaghetti mit Feigen und Serano Schinken
Spaghetti mit Feige und Serano Schinken

 

Für mich passt das Gericht wunderbar zum Event „World Wide Sommerfood“ vom Kochtopf und Backen mit Leidenschaft.
Die Spaghetti habe ich in einer Bratpfanne auf einer Campingkochplatte gekocht. Und wie es sich herausgestellt hat, kann man Spaghetti wunderbar in der Bratpfanne kochen, vorausgesetzt sie ist gross genug… so braucht es dann auch nur eine Pfanne für das ganze Gericht. Die etwas abenteuerliche Zubereitung hat dem Geschmack nicht geschadet.

Rezept für Spaghetti mit Feigen und Serano Schinken

200 g Ziegenfrischkäse
4 reife Feigen
1 Frühlingszwiebel (Das Grüne davon)
1 Knoblauchzehe
300 g Spaghetti
Salz
Pfeffer
Olivenöl
100 g Seranoschinken
Die Feigen waschen und in Spalten schneiden. Das Grün der Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Den Serano in Streifen schneiden. Die Spaghetti in einem grossen Topf mit Salzwasser al dente garen. Die Knoblauchscheiben in etwas Olivenöl leicht andünsten. Die Feigen und den Serano dazu geben und kurz unter Schwenken der Pfanne erhitzen. Die Nudeln abgiessen, dazu geben und durchschwenken. Die Spaghetti auf einem Teller anrichten und mit Ziegenkäse und den Frühlingszwiebeln bestreuen.

En Guete!

Spaghetti mit Feigen und Serano Schinken
Spaghetti mit Feige und Serano Schinken

 

 Recipe for spaghetti with figs and Serano ham


200 g goat cheese 
4 ripe figs 
1 Spring Onion (the green) 
1 clove of garlic 
300 g spaghetti 
salt 
pepper 
olive oil 

100 g jamon serano

Wash the figs and cut in quarter. Cut the green of the spring onion into rings. Peel the garlic and cut into slices. Cut the jamon serano into stripes. Cook the spaghetti in a large pot with salt water al dente. Slightly fry the garlic slices in some olive oil. Add the figs and the serano and heat briefly. Pour the noodles, add and simmer. Place the spaghetti on a plate and sprinkle with goat’s cheese and the spring onions.

Rezept für Spaghetti mit Feigen, Serano Schinken und Ziegenkäse
Rezept für Spaghetti mit Feigen, Serano Schinken und Ziegenkäse

 

Blog-Event CXXXIII - World Wide Summerfood (Einsendeschluss 15. August 2017)
2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.