WM – Rezepte – Eton Mess

Rezept aus dem WM-Teilnehmer-Land England

 

Heute haben wir uns für ein feines Dessert entschieden. Und da heute England an der WM 2018 in Russland zum Einsatz kommt, haben wir uns für ein englisches Rezept entschieden. Heute gab es das Dessert Eton Mess. Das leckere Schichtdessert aus England ist sehr einfach und schnell in der Zubereitung, besonders wenn man auf gekaufte Merinques zurückgreift.

 

Rezept Eton Mess

 

Am Montag, der unser Resteverwertungs-Tag ist, bietet sich ein Dessert natürlich sehr an. Nach wie vor ist es mir sehr wichtig Foodwaste möglichst zu reduzieren. Daher bietet sich natürlich der Resteverwertungs-Tag sehr an.

Rezept Eton Mess

 

Rezept für Eton Mess

 

500 g Erdbeeren
1 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
100 g Meringues
250 ml Rahm (Schlagsahne)
1 TL Vanillezucker

 

Die Erdbeeren putzen und vom Stiel entfernen. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und die Hälfte davon mit dem Zucker und dem Zitronensaft pürieren. Den Rahm mit dem Vanillezucker steif schlagen und die Meringues zerbrechen. Alle Zutaten Schichtweise in Gläser füllen und möglichst rasch geniessen.

 

En Guete!

Eton Mess

 

Gluschtig auf mehr Rezepte von Nah und Fern? Alle bereits servierten WM-Gerichte habe ich für euch zusammengefasst. Du findest du hier: WM-Rezepte.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.