Fladenbrot Pizza

Einfache Rezepte, besonders Alltagsrezepte fürs entspannte Kochen, sind bei mir immer sehr willkommen. Dies noch viel mehr, wenn die Gerichte mit ein paar wenigen Tricks schnell, unkompliziert und trotzdem frisch und gesund zubereitet werden können. Die Fladenbrot Pizza, welche ich im Kochbuch „Von einfach zu brillant – kids“ von Donna Hey gefunden habe, entspricht für mich total diesen Kriterien und schmeckt dazu auch köstlich.

Fladenbrot Pizza mit Rohschinken
Fladenbrot Pizza mit Rohschinken

Normalerweise, bereite ich Pizzateig mit einem Hefeteig selbst zu. Dies ist auch gar nicht schwer und benötigt in der Zubereitung auch nicht einen so grossen Aufwand. Allerdings braucht der Hefeteig einfach seine Zeit, um zum aufzugehen. Je nachdem welches Rezept wir dazu wählen, braucht der Hefeteig von 2 bis 24 Stunden oder auch schon mal länger.

Wenn plötzlich spontan die Lust auf eine Pizza da ist, finde ich die Idee mit dem Fladenbrot aus dem Vorratsschrank wunderbar. Mit dem Fladenbrot als Unterlage für die Pizza, wird der Boden wunderbar knusprig und der Znacht steht in 15 Minuten, frisch zubereitet auf dem Tisch. Zur Fladenbrot Pizza serviere ich jeweils einen frischen Salat.

Fladenbrot Pizza mit Rohschinken
Fladenbrot-Pizza mit Rohschinken

Rezept für Fladenbrot Pizza mit Rohschinken

2 grosse Fladenbrote z.b. Libanesische
12 Kirschtomaten
125 ml passierte Tomaten
Salz, Pfeffer, getrockneter Oregano, 1 Prise Zucker
180 g mini Mozzarella Kugeln
50 g geriebener Parmesan

4 Scheiben Rohschinken
Basilikumblätter

Den Ofen auf 200° vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Die Fladenbrote auf die mit Backpapier belegten Backbleche legen. Mit einem scharfen Messer die Tomaten vorsichtig anritzen und die Kerne und den Saft herausdrücken. Die Tomaten danach in zwei Hälften reißen. Die passierten Tomaten mit einem Löffel bis an den Rand der Fladenbrote verstreichen, dann die zerrupfte Tomaten und den Mozzarella darauf verteilen. Die Pizza mit dem geriebenen Parmesan bestreuen. Im Ofen für ca 10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und goldbraun verfärbt ist. Die Böden sollten knusprig sein. Aus dem Ofen nehmen. Wer mag, verteilt jetzt Rohschinken auf den Pizzas.

Die Pizzas für 5 Minuten abkühlen lassen. Danach diese in Stücke schneiden.

En Guete!


Fladenbrot Pizza mit Rohschinken - ein schnelles, unkompliziertes Essen für den Alltagstisch
Fladenbrot Pizza mit Rohschinken
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.