Wochenrückblick 06

Die Zeit verging wieder wie im Flug. Der Januar hat sich verabschiedet und der Februar, unser „Sportferienmonat“, hat uns schon fest im Griff.

„Wir retten, was zu retten ist“

Focaccia mit Kurkuma

In der vergangenen Woche war es auch wieder Zeit für das Event „Wir retten, was zu retten ist“. Dabei retten wir regelmässig Gerichte, die es als“Fertiggerichte“ zu kaufen gibt. Dabei zeigen wir, wie diese selbst gemacht werden können. Dieses Mal haben wir den „Lunch to go“ gerettet und es sind zahlreiche tolle Gerichte zum Mitnehmen entstanden. Ich habe mich dabei für ein Focaccia mit Frischkäse, Rohschinken und Kresse entschieden.

Valentinstags-Gourmet-Picknick

Werbung

Gourmet Picknick

Eine tolle Überraschung, auch zum Mitnehmen, war in dieser Woche der Picknickkorb vom Hotel Ambassador und Opera in Zürich. Wir haben ein köstliches „Probiererli“ aus dem Valentinstag-Gourmet-Picknick erhalten und es sehr genossen. Leider hat das Wetter nicht so mitgespielt und wir so haben wir unser romantisches Picknick vor dem warmen Kamin genossen.

„Plättli“

Der romantische Picknick-Korb, gefüllt mit Köstlichkeiten wie z.B. einem Trockenfleischplättli mit Salsiz und Bergschinken oder gebeiztem Saibling mit Honig-Senfsauce und Salatspitzen im Weizenteig wurde von Küchenchef David Krüger exklusiv entworfen. Das Valentinstags-Gourmet-Picknick sollte im Voraus bestellt werden und kann im Restaurant Opera abgeholt werden. Der Korb ist bis im September 2019 erhältlich.

Synchronbacken

Buttertoast mit Vollkornmehl

Am vergangenen Weekend haben wir wieder synchron gebacken, Buttertoastbrot mit dem Salz-Hefe-Verfahren wurden fleissig gebacken. Dieses einfache Verfahren eignet sich wunderbar für Toastbrot. Damit es etwas“chüschtiger“ wird, habe ich es mit 1/5 Vollkornmehl gebacken. Das Rezept findet ihr im Beitrag Buttertoastbrot.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.