Gegrillter Spargel mit Balsamico Marinade

Das Grillen gehört bei uns im Frühling, Sommer und Herbst, wann immer es das Wetter zulässt, mit dazu. Es ist auch schon vorgekommen, dass wir das ganze Jahr durch grillen. Im Winter werfen wir den Grill aber dann doch sehr selten an. Am liebsten grille ich über Holzkohle, ich finde, es schmeckt so einfach am besten. Da es aber schneller und bequemer ist, grille ich häufig über Gas. Auf dem Grill bereiten wir so einiges zu. Häufig sind das bei uns Fleisch, Poulet, Würste und auch mal Fisch. Aber auch Gemüse (z.B. gegrillter Spargel oder Zucchini), Pizza und Brot grillen wir regelmässg. Ab und zu versuche ich auch eine Süssspeise auf dem Grill zuzubereiten, dies kommt allerdings dann doch eher selten vor.

Spargel

Spargel mag ich am allerliebsten einfach nur pur mit einer feinen Sauce Hollandaise, einer frischen Mayonnaise oder mit etwas Parmesan und brauner Butter. Zur Abwechslung probiere ich aber auch sehr gerne Neues aus. Da die Saison natürlich begrenzt ist, bereite ich für mich in dieser Zeit den Spargel sehr häufig zu. Meine Familie isst dabei leider nur selten mit.

Grüner Spargel vom Grill
Gegrillter grüner Spargel mit Balsamico

Rezept für gegrillten grünen Spargel

für 4 Personen

1000 g grüner Spargel
1 TL Rapsöl
Salz
50 ml Balsamicoessig
1 EL Honig
1 Knoblauchzehe

Die Spargelenden etwas kürzen und je nach Qualität ev. den unteren Drittel schälen. Die grünen Spargeln mit Olivenöl bestreichen und Salzen. Den Knoblauch fein hacken und zusammen mit dem Balsamicoessig und den Honig in einer kleinen Pfanne aufköcheln lassen. Für ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze einköcheln lassen. Die Spargeln bei ca. 200 Grad für ca. 5 Minuten (je nach Dicke der Spargeln unterschiedlich) grillen. Die Spargeln mit der Marinade bestreichen. Die Spargeln wenden und noch 2-mal innert 3 Minuten bestreichen. (Gesamtgrillzeit ca. 8 Minuten)

Die Spargeln lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Ich habe die Spargeln mit etwas Brot und einem Dip aus Sauerrahm und Kräutern gegessen. Sie eignen sich aber auch gut für in einen frischen Salat oder als Beilage zum Grillfleisch.

En Guete!


Grüner Spargel vom Grill mit Balsamico
Grüner Spargel vom Grill mit Balsamico

Inspirationsidee von Wildeisen.ch


Die feine Spargel Tortilla ist ein schnelles und unkompliziertes Alltagsgericht.

Hier geht es zum Rezept: Spargel Tortilla

3 Kommentare
  1. zorra sagte:

    Wir sind nur Schönwettergriller, aber glücklicherweise ist hier ja länger schön. Spargel habe ich soweit ich mich erinnern kann noch nie gegrillt, aber wenn ich den hier so anschaue, wird es höchste Zeit!

    Antworten
    • Tamara sagte:

      Ja, bei euch ist das Klima zum Grillen um einiges besser als bei uns. Daher „müssen“ wir ab und zu auch bei schlechtem Wetter grillen…

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.