Chocolate Chip Cookies; Rezept

Gross, rund, süss und mit viel Schokoladenstücken – so muss ein Chocolate Chip Cookie einfach sein. Dieser hier ist zugegebenermassen sehr süss und mächtig, aber dafür unglaublich lecker! In so einem Chocolate Chip Cookie stecken Unmengen an Zucker, aber wenn man den Zucker reduziert, werden sie einfach nicht mehr gleich lecker……

Riesen Chocolate Chip Cookie
Riesen Chocolate Chip Cookie

 

Rezept für Chocolate Chip Cookies

125g Butter
120g Muscovado-Zucker
95g Zucker
1 Ei
1/2 TL Vanillepaste oder 1/2 Vanilleschote ausgekratzt
150g Weissmehl
50g Maisstärke
1/2 TL Backnatron
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
200g dunkle Schokoladestücke
Die Butter mit dem Muscovado-Zucker und Zucker schaumig rühren, das Ei zugeben und weiter rühren, bis die Masse sichtbar heller geworden ist. Die Vanille zugeben und unter die Masse rühren. Weissmehl, Stärke, Natron, Backpulver miteinander vermischen und unter die Masse heben. Die Schokoladenstücke vorsichtig untermischen. Den Teig für ca. 15 Minuten kühl stellen, in der Zwischenzeit den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Mit einem Esslöffel oder dem Eisportionierer Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Die Cookies ca. 12 Minuten backen, bis sie golden sind. Die Cookies ein paar Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen und sie danach auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lasen.

 

Big Chocolate Chip Cookie

En Guete!

3 Kommentare
  1. Sandra / from-snuggs-kitchen sagte:

    Die sind wirklich riesig! Toll! Werde ich gleich mal auf meine ToDo-Liste setzen. Und vielleicht kann ich mich beherrschen und reduziere den Zucker mal nicht 😉

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.