Vollkorntoastbrot; Rezept

Nach dem Toastbrot aus Weissmehl musste natürlich auch eine etwas „gesündere“ Ausführung mit Vollkornmehl ausprobiert werden.

 

Scheiben von Vollkorntoast
Vollkorntoast

Rezept für Vollkorn – Toastbrot in der Cakebackform

Form ca. 36 cm lang

Für das Salz-Hefe-Verfahren:
9g Salz
50g Wasser zimmerwarm
6g frische Hefe

Für den Teig:
500g Vollkornmehl
1 EL Zucker
20g Maisstärke
30g weiche Butter
3,5 dl zimmerwarme Milch (halbentrahmt, 2% Milchfettgehalt)
1 TL Malzextrakt
Für das Salz-Hefe-Verfahren Hefe, Wasser und Salz verrühren und zugedeckt 14 bis 16 Stunden stehen lassen.

Alle Zutaten miteinander vermischen und 15 Minuten kneten. Den Teig dann 2 bis 3 Stunden um das Doppelte aufgehen lassen. 

Hefeteig aus Vollkornmehl

 

Den Teig zu einer Rolle formen und in eine Cakeform legen. Zugedeckt nochmals 2 Stunden aufgehen lassen.
Das Brot im auf 160 Grad vorgeheizten  Ofen für ca. 40 Minuten backen.
Nach dem Backen aus der Form stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

En Guete!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.