Chilbirzepte – Magenbrot

Natürlich gehört zur Chilbi einfach auch das Magenbrot mit dazu.

Magenbrot - Rezept
Magenbrot – Rezept

Rezept für Magenbrot

300 g Ruchmehl
0.5 Päckli Backpulver
2 EL Kakaopulver
3 EL Rahm
1 TL Birnbrotgewürz
2 Prisen Salz

125 g Zucker
1.5 dl Wasser

Alle Zutaten bis und mit Salz in eine Rührschüssel geben und  mischen. Zucker und Wasser beigeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 2 cm dick rechteckig auswallen. Und im auf 160 Grad Umluft vorgeheizten Ofen für ca. 20 min. backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und auf ein Gitter stürzen. Das Papier entfernen und auskühlen lassen. Den abgekühlten Teig in 2 × 4 cm grosse Stücke schneiden und in eine grosse Schüssel geben.

Magenbrot
Magenbrot
Für den Guss
100 g dunkle Schokolade in Stücken
20 g Butter
1 dl Wasser
250 g Puderzucker
2 Prisen Salz
2 Prisen Birnbrotgewürz
Die Schokolade und die Butter mit dem Wasser in einer Pfanne bei kleiner Hitze vorsichtig  schmelzen lassen. Die Pfanne von Herd nehmen. Den Puderzucker und alle restlichen Zutaten dazugeben und glatt rühren. Die Glasur über die vorbereiteten Magenbrot stücke geben und alles sorgfälltig mischen bis alles Stücke überzogen sind. Das Magenbrot auf einem Gitter verteilen und ca. 1 Stunde trocknen lassen.

Magenbrot
Magenbrot

En Guete!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.