Schokoschock Cookies; Rezept

Achtung! Diese Chocolate Cookies haben es in sich! Ich habe nicht mehr als zwei aufs Mal geschafft und gleich danach ein Glas Milch gebraucht. Sie sind herb und süss. Ich finde sie unglaublich lecker! Aber ich mag ja auch am liebsten Zartbitterschokolade.

Schokoladen Cookies
Schokoladen Cookies

 

Rezept für Schokoladen Cookies

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen
Backblech mit Backpapier belegen
125g gute dunkle Schokolade (mit einem Kakoanteil von ca. 65%)
40g Butter
75g Zucker
1 Ei
1 TL Vanillepaste
40g Mehl
3/4 TL Backpulver
1/8 TL Salz
75g gute dunkle Schokolade (mit einem Kakoanteil von ca. 65%)
125g dunkle Schokolade hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Butter, Zucker, Ei und Vanillepaste schaumig rühren. Mehl, Salz und Backpulver vermischen und unter die Masse heben. Die geschmolzene Schokolade vorsichtig untermischen. Die restliche Schokolade grob hacken und untermischen. Mit einem Löffel Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, dabei ca. 3cm Abstand zwischen den Cookies lassen, sie laufen auseinander. Die Cookies im vorgeheizten Ofen für ca. 10 Minuten backen. Vorsichtig auf ein Gitter legen und auskühlen lassen. Am besten frisch geniessen.

En Guete!

 

2 Kommentare
  1. süsse.zaubereien Moni sagte:

    OOOhhhhh….Ich liebe Schokolade und die sehen so mega super lecker aus…Da werde ich mir das Rezept direkt abspeichern und nachbacken..Ganz liebe GrüßeMoni

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.