Rezept drucken

Rezept für Anisguetzli - Chräbeli

Die knusprigen Gueztli mit Anis-Aroma sind einfach und schnell in der Vorbereitung. Sie brauchen allerdings mindestens 12 Stunden Zeit zum Trocknen. Aber der Aufwand lohnt sich.
Zubereitungszeit20 Min.
Backzeit20 Min.
Gericht: Cookies
Land & Region: Schweiz
Keyword: Guetzli, Weihnachten, Weihnachtsgebäck
Portionen: 16 Stück
Kalorien: 120kcal
Autor: Tamara

Zutaten

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Puderzucker
  • 1 EL Anissamen
  • 260 g Mehl

Anleitungen

  • Eier, Puderzucker und Salz so lange rühren, bis die Masse heller geworden ist.
  • Anissamen und Mehl dazugeben und zu einem Teig zusammenfügen
  • Den Teig 1 cm dick auswallen und Formen ausstechen. Nach Belieben Sujets einstanzen.
  • Die Anisguetzli auf ein gefettetes Blech geben und für 24 Stunden bei Zimmertemperatur trocknen lassen.
  • Die Anisguetzli im auf 140 Grad vorgeheizten Ofen für 20 bis 25 Minuten backen. Dabei die Ofentüre mit einer Holzkelle einen Spalt geöffnet lassen.
  • Die Guetzli kurz abkühlen lassen und dann, am besten mit einem Spachtel, vom Blech lösen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.