Beiträge

Rezept für vegan Karottensuppe mit Ingwer und Curry

Rezept

 

Vegane Karottensuppe mit Ingwer und Curry

Über die Festtage, wenn am Abend reichlich geschlemmt wird, essen wir Mittags gerne etwas leichteres, wie zum Beispiel eine wärmende Suppe. Suppen mag ich am liebsten schön cremig, darum habe ich die vegane Karottensuppe mit Kokosmilch verfeinert.

 

Vegane Karottensuppe mit Ingwer und Curry

 

Rezept für vegane Karottensuppe mit Ingwer und Curry

600 g Karotten
1 Zwiebel
1 EL Butter
6 dl Gemüsebouillon
2 cm frischer Ingwer, fein gerieben
1 TL Indisches Currypulver
Salz und Pfeffer
2 dl Kokosmilch

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in der Butter glasig dünsten. Karotten, Curry dazugeben und Ingwer darüber reiben. Alles kurz dünsten. Die Gemüsebouillon dazu geben und aufkochen lassen. Zugedeckt weich kochen. Die Suppe fein pürieren. Die Kokosmilch zugeben, kurz aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.

En Guete!

 

Vegane Karottensuppe mit Ingwer und Curry

 

Vegane Karottensuppe mit Ingwer und Curry

 

Star Wars Ginger Cookies

Come to the dark side, we have cookies!

 

Star Wars Ginger Cookies
Star Wars Ginger Cookies

Heute ist es wieder soweit und ein neues Star Wars Erlebnis startet im Kino. Und da wir in unserer Familie ganz viele kleine und große Star Wars Fans haben, sind wir natürlich mit dabei. Dabei lockt die dunkle Seite mit Cookies. Ich habe euch Star Wars Ginger Cookies mitgebracht.

 

Star Wars Ginger Cookies
Star Wars Ginger Cookies

 

Rezept für Plätzchen mit Ingwer

 

125 g weiche Butter
125 g Rohrohrzucker
1 Ei
1 Messerspitze Nelkenpulver
1 TL Zimt
1/2  EL Ingwerpulver
1 Prise Salz
245 g Mehl
Die Butter mit dem Rohrzucker schaumig rühren. Das Ei dazugeben und gut vermischen. Nelkenpulver, Zimt, Ingwer, Salz und Mehl mischen. Zur Butter-Ei-Masse geben und zu einem Teig zusammenfügen. Zugedeckt im Kühlschrank für 2 Stunden ruhen lassen. Den Teig auf etwas Mehl ca. 5mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für 10 Minuten kühl stellen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Plätzchen für 8 bis 10 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen und geniessen.
En Guete!

 

Star Wars Ginger Cookies
Star Wars Ginger Cookies
 Rezept für Star Wars Ginger Cookies
 Rezept für Star Wars Ginger Cookies

 

Rezept für Gewürztee mit Orangen

Rezept

 

Gewürztee mit Ingwer, Orangen und Zimt
Gewürztee mit Ingwer, Orangen und Zimt

Tee ist das ganze Jahr eine gute Sache, er kann wärmen, heilen und im Sommer auch kühlen. Bei diesem Rezept duftet auch gleich die ganze Wohnung nach Weihnachten. Die Gewürze werden zuerst leicht geröstet und danach im Wasser ausgekocht. Mit dem Ingwer und den Gewürzen schmeckt er schön würzig und die Orangenscheiben runden den Geschmack mit ein wenig Süsse ab.

 

Gewürztee mit Ingwer, Orangen und Zimt

Rezept für Tee mit Gewürzen und Orangen

Für 1 Liter Tee
1/4 Zimtstange
4 Kardamom Kapseln
4 Nelken
4 Pfefferkörner
1 Stück Ingwer
2 – 4 Scheiben einer Bioorange
2 EL Schwarztee
Die Gewürze mörsern. Den Ingwer Schälen und klein schneiden. Die Orange waschen und zwei Scheiben abschneiden. Die Gewürze kurz anrösten, die Orangenscheiben dazugeben und dann für 10 Minuten mit 1 Liter Wasser zugedeckt leicht köcheln lassen. Den Schwarztee mit dem Sud übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen. Absieben und nach Bedarf süssen.
Gewürztee mit Ingwer, Orangen und Zimt
Gewürztee mit Ingwer, Orangen und Zimt
Gewürztee mit Ingwer, Zimt und Orangen
Gewürztee mit Ingwer, Zimt und Orangen

 

Geschenke aus der Küche – Chai Latte – Rezept für Chai Sirup

Rezept

Chai Latte - Rezept für Chai Sirup
Chai Latte – Rezept für Chai Sirup

Geschenke aus der Küche sind dieses Jahr total beliebt und ich freue mich sehr darüber. Den Chaisirup bereite ich für uns schon länger zu und jetzt werde ich ihn auch verschenken. Mit dem Sirup kann der Chai Latte kinderleicht und schnell zubereitet werden.

 

Chai Latte - Rezept für Chai Sirup
Chai Latte – Rezept für Chai Sirup

 

Chai Latte – Rezept für Chai Sirup

8 Kardamomkapseln

2 Sternanis
5 Gewürznelken
15 Pfefferkörner
1 1/2 TL Koriandersamen
1 Zimtstange, ca. 15 cm, in kleine Stücke gebrochen
1 Stück frischer Ingwer, ca. 3 cm, geschält und in Stücke geschnitten
600 ml  Wasser
12 g Schwarztee
200 g Zucker

Die Gewürze in einem Mörser zerkleinern und in einer Pfanne kurz anrösten. Das Wasser und den Ingwer dazu geben, aufkochen lassen und 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Den Schwarztee mit dem Sud übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen. Den ganzen Sud absieben und in einer Pfanne mit dem Zucker aufkochen lassen. Den Sirup 2 Minuten köcheln lassen und dann in saubere Flaschen abfüllen und verschliessen.

Chai Latte - Rezept für Chai Sirup
Chai Latte – Rezept für Chai Sirup

Der Chai Sirup kann hervorragend als Geschenk aus der Küche verschenkt werden. Die Flaschen können schön verziert und bezaubernd verpackt werden. Ich habe den Sirup gleich in doppelter Menge gemacht und mir selbst zum Geschenk gemacht.

Chai Latte - Rezept für Chai Sirup
Chai Latte – Rezept für Chai Sirup

 

Weihnachtliche Kürbissuppe – Rezept

Zum Abschluss der Weihnachtszeit auf Cakes, Cookies and more habe ich für euch eine weihnachtliche Kürbissuppe.

 

Weihnachtliche Kürbissuppe
Weihnachtliche Kürbissuppe

Rezept für weihnachtliche Kürbissuppe

Dieses Rezept ist für den Avance Collection Mixer mit Kochfunktion von Philips geeignet.

Die Suppe kann auch in einer Pfanne gekocht werden und anschliessen mit einem Pürierstab püriert werden.

 

Zutaten für weihnachtliche Kürbissuppe
Zutaten für weihnachtliche Kürbissuppe
Für die Suppe
650 g Hokkaido Kürbis, mit Schale in Würfel geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
1 rote Zwiebel, fein geschnitten
2 EL Olivenöl
2 cm Ingwerwurzel, fein geschnitten
500 ml Kokosnussmilch
350 ml Gemüsebouillon
 1/2 TL Zimt
1 Messerspitze Nelkenpulver
1 Messerspitze Muskatnuss
Salz
Pfeffer

In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch glasig dünsten, es darf nichts dunkel werden oder anbrennen, sonst kann die Suppe nachher bitter werden. Der gewürfelte Kürbis und den Ingwer beigeben und kurz mitdünsten. Falls vorhanden den angedünsteten Kürbis, zusammen mit der Bouillon und der Kokosmilch in den Hochleistungmixer mit Kochfunktion geben. Kochfunktion für pürierte Suppen einstellen und den Mixer seine Arbeit machen lassen.

Oder einfach den angedünsteten Kürbis zusammen mit der Bouillon und der Kokosmilch in eine grosse Pfanne geben und für 20 Minuten köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen und mit dem Pürierstab pürieren.

Mit den Gewürzen und Salz abschmecken.

Für die Sternen – Croutons

Toastbrot

Olivenöl

Aus dem Toastbrot mit einem Keksausstecher Sterne ausstechen und diese im Olivenöl knusprig braten.

Die Suppe in Schalen anrichten und mit den Sternen-Croutons verzieren.

En Guete!

 

Weihnachtliche Kürbissuppe
Weihnachtliche Kürbissuppe