Kreatives mit Kindern; Bastelanleitung für Glühwürmchen und Leuchtkäfer

Wir basteln uns ein Glühwürmchen.

Die kleinen Leuchtkäfer und Glühwürmchen faszinieren Gross und Klein. Ich kann mich noch gut erinnern, wie wir als Kinder gestaunt haben (und in diesem Urlaub auch unsere Kinder wieder), als wir ganz viele davon im Urlaub entdeckt haben und auch heute noch ist die Faszination ungebrochen. In Mitteleuropa gibt es davon drei Arten, leider habe ich bei uns zu Hause noch keine entdeckt. Dafür haben wir uns jetzt selbst Glühwürmchen gebastelt.

Leuchtkäfer ( Glühwürmchen ) aus Überraschungsei
Leuchtkäfer ( Glühwürmchen ) aus Überraschungsei

Als ich auf Facebook ein geteiltes Bild von Apartment Therapy gesehen habe, wusste ich, dass wir die süssen Glühwürmchen nachbasteln müssen. Die da verwendeten Überraschungseier gibt es bei uns in einigen Spielzeug- und Süssigkeitenläden zu kaufen. Doch wir – ja ich gebe es zu ich – wollte nicht noch extra solche Eier kaufen.

Ab und zu gibt es bei uns ja auch gekaufte Süssigkeiten und da stehen besonders die Überraschungseier, egal ob kleine oder grosse, hoch im Kurs. Und ich habe, zufälligerweise, ein paar der Überraschungseier aus Plastik – eigentlich sind es ja eher Kapseln – gesammelt.

 

Glühwürmchen ( Leuchtkäfer ) aus grossen Überraschungseier
Glühwürmchen ( Leuchtkäfer ) aus grossen Überraschungseier

Und schon konnten wir loslegen.

 Anleitung für Glühwürmchen und Leuchtkäfer

Grosse Plastikeier oder grosse Plastikkapseln von Überraschungseiern
Pfeifenputzer
LED Teelicht
Weisse und schwarze Farbe

Eine Ahle

Für die Fühler am vorderen Teil des Plastikeis/Plastikkapsel zwei Löcher und am hinteren Teil auf beiden Seiten je 3 Löcher parallel zueinander bohren.

ACHTUNG! Ich empfehle, dass ein Erwachsener die Löcher bohrt. Meine Plastikkapseln waren extrem widerspenstig, ich bin mehr als ein Mal abgerutscht….

Aus den Pfeifenputzter 6 Teile für die Beine und 2 Teile für die Fühler schneiden. Und ganz einfach in die Löcher stecken. Für die Füsse die Pfeifenputzer etwas nach oben biegen und die Fühler auch oben etwas abrunden. Die Augen aufmalen und trocknen lassen.

Wenn es dann endlich dunkel und schön draussen ist, die LED-Teelichter anstellen und in die Plastikeier geben.

 

Glühwürmchen aus Überraschungsei und LED-Teelicht
Glühwürmchen aus Überraschungsei und LED-Teelicht

 

Lasst uns den Sommer feiern!

Inspirationsquelle: Apartment Therapy

Pikante Kekse; Rezept für Käse – Cookies

Auch wenn meine Jungs inzwischen schon etwas grösser sind, finde ich einen Znüni für die Schule noch immer sehr wichtig. Inzwischen sind sie aber die meisten bekannten und einfachen Znüni ziemlich leid und ich muss mir immer wieder etwas Neues überlegen, damit sie den Znüni dann auch wirklich essen. 
 
Bei uns im Schulhaus wird darauf geachtet, dass der Znüni möglichst gesund ist. „Falsche“ Lebensmittel werden dabei auch schon einmal eingezogen. Gleich zum Kindergarteneintritt des Grossen haben wir schon eine Liste mit erlaubten und verbotenen Lebensmittel bekommen. Auch das Thema gesunde Ernährung steht immer wieder auf dem Stundenplan. 

 

Pikante Cookies; Oster - Stempel - Cookies
Pikante Cookies; Oster – Stempel – Cookies

 

 
Es wurde auch schon ein Event in Zusammenarbeit mit „Gorilla“ organisiert. Dabei konnten die Kinder Freestylesportarten wie Breakdance und Footbag ausprobieren. Und mit selbst gekochten Speisen entdecken, dass gesundes Essen auch Spass macht. Und in diesem Jahr wurden die 1. Klässler von „Leichter Leben“ besucht. Dabei haben die Kids auf spielerische Art gelernt, was ein gesundes Znüni ist.
Damit es nicht langweilig wird versuche ich mit selbst gemachtem, Abwechslung ins Znüni-Boxli zu bringen. Sehr beliebt sind die Schinkenmuffins und die pikanten Kekse. 
 
Pikante Cookies; Oster - Stempel - Cookies
Pikante Cookies; Oster – Stempel – Cookies
 
 

Rezept für pikante Kekse

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen
 
75g Butter, weich
½ TL Salz
1 Eigelb
75 g frisch geriebener Sbrienz
125 g Dinkelmehl
¼ TL Backpulver
 
 
Die Butter schaumig rühren. Das Eigelb und Salz beifügen und unterrühren. Käse, Mehl und Backpulver dazugeben und zu einem Teig zusammenfügen. In Folie gewickelt für ca. 1 Stunden in den Kühlschrank legen. Den Teig ca. 7mm dick auf etwas Mehl auswallen. Guetzli ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Guetzli im auf 160 Grad Umluft vorgeheizten Ofen für ca. 12 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen. Und möglichst frisch geniessen.
 
 
Pikante Cookies; Oster - Stempel - Cookies
Pikante Cookies; Oster – Stempel – Cookies
Inspriationsquelle: Swissmilk.ch

Mandarinen Licht – Mandarine als Kerze; Anleitung

Im Moment ist unser Mandarinen- und Clementinenkonsum ziemlich hoch. Die orangen Früchte versüssen uns den Znüni, Zvieri und das Dessert. Da fallen ganz viele Schalen an und da kam mir Idee, dass wir damit ein kleines Experiment machen können. Eine Kerze, ein Licht oder eine Leuchte mit Materialen aus der Küche selber herzustellen. Schnell haben wir die wenigen Zutaten zusammen gesucht und losgelegt.

Mandarinen Licht

Anleit für Mandarinen Licht / Mandarinen Kerze mit Öl ( Orangen – Kerze )

Die Kerze herzustellen ist ein tolles Experiment für kleine Forscher und passt ideal in die Adventszeit.

Madarine (Clementine oder Orange)
Messer
Pflanzenöl
Streichhölzer

Beim oberen Drittel der Madarine mit dem Messer die Schale bis zum Fruchtfleisch einschneiden. Das Fruchtfleisch vorsichtig  aus der Schale lösen, dabei darauf achten, dass in einer Hälfte das weisse Mittelteil stehen bleibt. Daraus wird unser Docht für die Kerze.

Anleitung Madarinen Licht

In die ausgehöhlte Schale Pflanzenöl giessen. Das Öl in den „Docht“ einziehen lassen.

Mandarinen Licht mit Öl

Den Docht vorsichtig Anzünden. Ich habe dafür ein paar Anläufe gebraucht. Fertig ist die Mandarinen Kerze.

 

Mandarinen Licht

Ich wünsche euch eine schönde Adventszeit.

Inspirationsquelle: Lilibiggs Heft

Star Wars; Yoda, Darth Vader, Boba Fett und Stormtrooper auf dem Teller

Star Wars Cookies mit Fondant

Natürlich blieb es nicht nur bei einem Teller von den Schokoladen Star Wars Keksen. Das Rezept habe ich euch ja schon im Post Star Wars Cookie vorgestellt. Es mussten schon ein, zwei Teller mehr sein.

Star Wars Schokoladenkekse

Diese Mal habe ich die Cookies vor dem Backen nur ausgestochen, dafür habe ich sie nach dem Backen, als sie noch leicht lauwarm waren mit Lebensmittelfarbe eingefärbten Fondant verziert. Einige der Details habe ich dann noch mit schwarzer und roter Lebensmittelfarbe aufgemalt.

Millenium Falcon von Han Solo als Cookie

 

Sturmtrooper Schokoladenkeks

Unter den mit Fondant dekorierten Cookie befinden sich wieder die leckeren Schokoladencookies, welche ich schon bei den letzten Star Wars Cookies gebacken habe.

Darth Vader, Boba Fett und ein Stormtrooper

 

Yoda Cookie

May the Force be with you!

Star Wars Woche auf Cakes, Cookies and more

Star Wars; eine Cookie-Flotte erobert unser Zuhause

Star War ist bei unseren Kindern seeeehr beliebt und wenn wir ehrlich sind, nicht nur bei den Kindern. Und so war es ganz natürlich, dass ich bei unserem Sommerurlaub die Star Wars Cookie Cutter gleich kaufen musste. So kann es bei uns jetzt jede Menge Yodas, Darth Vaders, Boba Fetts und Stormtroopers geben. Und das Gute daran ist; mit diesen Schokoladencookies schmecken sie auch noch sehr lecker.

 

Ich muss euch vermutlich nicht sagen, dass die erste Ladung Cookies mit Lichtgeschwindigkeit verschwunden war. Nur schon die Formen mögen die Kids ziemlich zu begeistern und dann sind sie auch noch so lecker, dass ein Cookie alleine einfach nicht reicht. Man muss gleich zwei oder drei davon essen.

Schokoladen Star Wars Cookies

Neben Yoda, Darth Vader, Boba Fett und den Stormtruppers habe wir auch noch die Ausstecher vom Todesstern, dem Millennium Falcon und dem Turbosternjäger.

 

Todesstern, Millennium Falcon und Turbosternjäger als Schokoladen Kekse

 

„Möge die Macht mit dir und deinen Keksen sein!“

 

Star Wars Rezepte

 

Raumschiffe Flotte im Schokoladen – Tarnmodus; das Rezept

(Auch geeignet für andere Cookiecutter mit Prägestempeln)
125 g weiche Butter
125 g Zucker
1  Ei
1/2 TL Vanillepaste
1 Prise Salz
20g ungesüsstes Kakaopulver
230 g Mehl (Weissmehl)
Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker gut verrühren, das Ei beigeben und alles weiter rühren, bis die Masse heller geworden ist.  Das Mehl und den Kakao vermischen. Zur Masse geben. Alles zu einem schönen, geschmeidigen Teig zusammen kneten. Den Teig für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Danach auf etwas Mehl ca. 5 mm dick auswallen, die Kekse ausstechen und prägen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Kühlschrank für ca. 15 Minuten kühlen. Im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen für ca. 8 Minuten backen, dabei die Raumschiffe, ähm ich meine natürlich die Kekse im Auge behalten. Die Cookies auf einem Gitter auskühlen lassen.

 

 

Schokoladen Star Wars Cookies – für Cookiecutter mit Prägestempel




May the Force be with you!

 

Maden und Würmer im Töpfchen; Rezept für süsses Schokoladentöpfchen

Zu Halloween gibt es ja schon genügend, vorallem gekaufte, Süssigkeiten, da schmeckt etwas kleines, selbst gemachtes gerade Doppelt so gut. Damit das cremige und sehr schokoladige Dessert auch zu Halloween passt, haben wir es mit selbst gedrehten Maden aus Marzipan und Gummiwürmern ein wenig verziert.

Leider war das Licht schon ganz weg, als ich das Dessert zubereitet habe. Deswegen und aus Zeitdruck sind die Fotos ziemlich bescheiden geworden. Aber das kleine Dessert war wirklich lecker. Und wenn man es in ein Schraubglas packt ist es auch wunderbar zum Mitnehmen geeignet.

Maden im Schokoladentöpfchen; Schokoladenmousse mit Kuchen im Glas.

Rezept für süsses Schokoladen Töpfchen mit Marzipanmaden oder Gummiwürmer

 

Für 6 Gläser

 

Rezept Schokoladenmuffins

Muffinblech mit 6 Papierförmchen auslegen
Es werden davon nur 3 Muffins für die Schokoladentöpfchen gebraucht

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen

50 g gute Zartbitterschokolade
13 g Butter
30 g Öl
60 g Mehl
10 g ungesüsstes Kakaopulver
1/2 TL Backpulver
 1 Eier
90 g Zucker
  25 ml Wasser

20 g Crème Fraiche

Die Schokolade fein hacken, zusammen mit dem Öl und der Butter über dem Wasserbad vorsichtig schmelzen. Das Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen. Zucker in eine Schüssel geben und mit den Eiern schaumig rühren. Wasser und Crème Fraiche unterrühren und dann das Schokoladengemisch unterrühren. Löffelweise die zuvor vermischten trockenen Zutaten unter die Masse mischen, bis ein schöner, flüssiger Teig entsteht. Den Teig in die Backförmchen füllen und im auf 160 Grad Umluft vorgeheizten Ofen für ca. 35 Minuten backen. Die Muffins abkühlen lassen.

Rezept für das Schokoladenmouse

 

Für 6 Gläser
50 g dunkle Schokolade
1 frisches Eigelb
1 EL Zucker
1 dl steif geschalgenen Rahm (Sahne)
1 Prise Salz
Die Schokolade über den Wasserbad vorsichtig schmelzen. Das Eigelb und den Zucker rühren, bis die Masse hell und luftig ist, sofort zur Schokolade geben und alles gut verrühren. Den steif geschlagenen Rahm unter rühren. Das Eiweiss mit dem Salz steif schlagen und sorgfältig unter die Masse ziehen. Auf die Gläser verteilen und bis zum Servieren kühl stellen (dies darf nicht länger als 3 Stunden sein, am besten ganz frisch zubereiten)

Anleitung für die Dekoration

Etwas Marzipan zu kleinen Kügelchen und danach zu madengrossen Würstchen rollen.
Wer Mazipan nicht mag kann auch Fruchtgummi-Würmer zur Dekoration verwenden.

Das Schokoladentöpfchen zusammen fügen

 Drei der Schokoladenmuffins zerbröseln und auf dem in die Gläser gefüllten Schokoladenmousse verteilen. Zur Dekoration die Maden oder Fruchtgummiwürmer auf den Kuchenbrösel verteilen.
En Guete!
Inspirationsquelle Schokoladenmousse: Betty Bossi

Würstchen im Schlafrock oder wie die Würstchen zu Mumien wurden

Halloween ist inzwischen schon lange vorbei, aber ich bin sicher, dass diese Mumien bei den Kids rund ums Jahr gut ankommen. Jedenfalls ist es bei meinen Kids so.Würstchen hatten wir ja schon in verschiedenen Variationen. Besonders die Spaghetti-Würstchen sind immer wieder ein willkommener Hingucker. An diesem Halloween habe ich die Würstchen in leckere Mumien verwandelt.

 

Mumien Würstchen (Wienerli im Teig)

 

Mumien Würstchen; Wienerli im etwas anderen Schlafrock. 

( Wienerli im Teig )

Und es ist ja so einfach, denn dazu braucht es nichts weiter als:
rechteckig ausgewallten Blätterteig
 Würstchen, bei uns waren es Wienerli
Senf

Die Würstchen habe ich halbiert und den Blätterteig in dünne Streifen geschnitten. Schnell sind die Würstchen umwickelt und werden im Ofen solange gebacken, bis der Blätterteig, goldgelb ist. Vor dem Servieren der Würstchen die Augen mit Senf aufbringen und bereit sind die Würstchen im Mumiengewand.

 

Mumien Würstchen ( Wienerli im Teig )

En Guete!

 

Schaurig schrechliche Eier; Anleitung für gefärbte Eier

Das Dekorieren für Halloween hat uns dieses Jahr ziemlich viel Spass gemacht. Wir waren fleissig und haben so einiges gebastelt. Am 31.10. haben wir dann ganz klein, im engsten Familienkreis, gefeiert. Statt unsere Umgebung unsicher zu machen, haben wir ein paar schrecklich feine Snacks gegessen und uns „Nightmare Before Christmas“ angeschaut.

Gefärbte Eier mit Lebensmittelfarbe

 

Eine der gruseligen Köstlichkeiten waren die schaurigen schrecklichen und verrotteten Eier. Nur gut dass sie nur so aussahen, aber ganz normal geschmeckt haben. Für eine Anleitung ist es jetzt ja eigentlich zu spät, aber vielleicht hat jemand auch unter dem Jahr eine Anwendung dafür, vielleicht für eine Gruselparty. Und sonst ist in ein paar Monaten ist ja schon wieder Halloween…

Gefärbte Eier mit Lebensmittelfarbe

Anleitung / Rezept für gefärbte Halloween Eier

Ein Glas

Eier

Lebensmittelfarbe

Löffel

Die Eier hart kochen. Wasser in einem Glas mit der Lebensmittelfarbe satt färben. Die noch heissen Eier mit einem Löffel rundum anschlagen, aber nicht schälen. Die Eier in das mit Lebensmittelfarbe gefärbte Wasser legen und darin abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen können die Eier geschält werden. Wer die farbigen Striche etwas stärker möchte, lasst die Eier etwas länger in der Lebensmittelfarbe.

 

Gefärbte Eier mit Lebensmittelfarbe

Viel Spass beim Gruseln!

Halloween; Kreatives mit Kindern; Anleitung für Moosgummi Stempel

Mit jedem Jahr wird es schwieriger die Kids zum Basteln zu animieren. Zum einem ist ab einem gewissen Alter das Basteln einfach nicht mehr so cool. In der Kindergartenzeit müssen sie dort schon genug basteln, so dass meine Kids in dieser Zeit zu Hause kaum noch zum Basteln zu bewegen waren. Jetzt sind beide Jungs in der Schule, wo je nach Alter noch gebastelt wird oder dann Werken und Handarbeit auf dem Stundenplan stehen. 
Bei unserem Kleinen, er ist im Sommer in die erste Klasse gekommen, steht aber gerade Stempeln hoch im Kurs. Besonders seit er meine Stempelkissen entdeckt hat. Allerdings findet er die meisten meiner Stempel nicht so toll. So haben wir kurzerhand angefangen selber Stempel herzustellen. Und da Halloween bald aktuell ist, aber wir zwei Spooky Stempel gebastelt und das geht ganz einfach!
Selbstgemachte Stempel aus Moosgummi

Anleitung für Moosgummi – Stempel

Moosgummi
Karton
Schere 
Leim
Das gewünschte Motiv auf den Moosgummi aufmalen und dann ausschneiden. Die ausgeschnittenen Formen oder Motive auf ein Stück Karton aufkleben und trocknen lassen. Und schon ist der Stempel fertig. 
Basteln mit Kindern; Selbstgemachte Stempel aus Moosgummi
Das schön bedruckte Papier habe ich dann eingerahmt. Und weil Kleberli aufkleben auch immer noch der Hit ist, hat unser Kleiner ein weiteres Bild mit Halloween-Aufkleber beklebt. Fertig ist ein weiterer Teil der Halloween Dekoration. Die süssen Aufkleber sind beweglich und werden jetzt täglich in eine andere Position gebracht….
Halloween
Eine kleine Anleitung für die Fledermausbäuchmen ist unter Halloween; Kreatives mit Kinder; Halloweenbäumchen schon online.
Halloween Bäumchen mit Fledermäusen

Die süssen, beweglichen Halloween Aufkleber haben wir von Cake Paradies erhalten.
Halloween Aufkleber

Den Frühling einfangen; Rezept und Anleitung für Löwenzahnhonig

Es hat schon ein wenig Tradition, dass wir im Frühling eine unbehandelte Wiese nach Löwenzahnblüten absuchen, um daraus Löwenzahnhonig zu kochen. Angefangen habe ich damit wohl vor etwa 8 Jahren, als unser Grosser 2 Jahre alt war. Es geht dabei vor allem darum, zusammen mit den Kids etwas aus den selbst geernteten Blüten zu kochen. Die Kleinen freuen sich darüber, selber „Honig“ zu machen.

Löwenzahnhonig

Bis auf dieses Jahr habe ich den Löwenzahnhonig immer mit Zitrone gemacht, dieses Rezept habe ich euch als erstes aufgeschrieben. Es braucht etwas Geduld (beim zweiten Rezept etwas weniger), aber es funktioniert prima und wir mögen den Geschmack von beiden Rezepten.

 

Löwenzahblüten gesammelt für den Löwenzahnhonig

 

Rezept und Anleitung für Löwenzahnhonig mit Zitrone

120g Löwenzahnblüten (von einer unbehandelten Wiese)
5 dl Wasser
1/2 unbehandelte Zitrone, Schale abgerieben
1 EL Zitronensaft
300g Zucker
Die Blüten ausschütteln, damit alle Käfer und Ameisen herausfallen. Die gelben Blätter auszupfen, dabei darauf achten, dass keine grünen Blättchen mit dabei sind, der Honig könnte sonst bitter werden. Die gelben Blütenblätter zusammen mit der abgeriebenen Zitronenschale und dem Wasser aufkochen. Den Sud ca. 8 min kochen. Die Pfanne vom Herd nehmen und zugedeckt 12 Stunden stehen lassen. Den Sud durch ein Sieb in eine Pfanne giessen und die Blüten ausdrücken. Ergibt ca. 3 dl. Zitronensaft und Zucker zugeben und das Ganze unter Rühren, bei kleiner Hitze, langsam einkochen, bis ein dicker Sirup entsteht. Diesen heiss in saubere, warme Gläser füllen, sofort gut verschliessen und umgekehrt auf einem Küchentuch abkühlen lassen.

 

Gelbe Löwenzahnblütenblätter

 

Um das ganze Projekt Löwenzahnhonig etwas zu beschleunigen, haben wir das Rezept etwas abgeändert und zeitlich verkürzt. Dieses Rezept eignet sich daher besonders gut auch für Ungeduldige. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und es schmeckt uns von beiden Rezepten besser.

Rezepte und Anleitung für schnellen Löwenzahnhonig (ohne Zitrone)

120g Löwenzahnblüten (von einer unbehandelten Wiese)
5 dl Wasser
300g Zucker
Das Vorgehen ist ähnlich wie beim vorhergehenden Löwenzahnhonig, daher hier nur noch die Kurzfassung. Die Blüten ausschütteln und die gelben Blätter auszupfen. Die gelben Blütenblätter zusammen mit dem Wasser aufkochen. Den Sud ca. 10 min kochen. Die Pfanne vom Herd nehmen und zugedeckt 1 Stunden stehen lassen. Den Sud durch ein Sieb in eine Pfanne giessen, dabei die Blüten ausdrücken. Ergibt ca. 3 dl. Zucker zugeben und das Ganze unter Rühren, bei kleiner Hitze, langsam einkochen, bis ein dicker Sirup entsteht. Diesen heiss in saubere, warme Gläser füllen, sofort gut verschliessen und umgekehrt auf einem Küchentuch abkühlen lassen.

Nicht mehr als 5 dl abgesiebte Flüssigkeit auf einmal kochen. Es dauert sonst sehr lange, bis der Löwenzahnhonig dickflüssig wird. Kühl und trocken gelagert ist er ca. 8 Monate haltbar.

Nachtrag:  Der Honig kann auskristallisieren, wenn er bei zu grosser Hitze eingekocht, in feuchte Gläser gefüllt oder zu kalt gelagert wird.

Vanilleeis mit Löwenzahnhonig

En Guete!