Focaccia mit Hefewasser

Foodie-Challenge von Foodblogs Schweiz

Für die 13. Foodie-Challenge vom April 2020 von Foodblogs Schweiz haben wir uns wegen den besonderen Umständen für ein Special zum Thema Brot und Brötchen entschieden. Dieses Mal gab es keinen Warenkorb wie bisher, sondern es durften max. 9 Zutaten, die man Zuhause hat oder welche auch in kleineren Lebensmittelläden gut erhältlich sind, verarbeitet werden. Wir suchten nach einfachen Rezepten für Brot, die jeder einfach nachbacken kann. Das durften Brote (z.B Topf-oder Fladenbrote) und Brötchen mit oder ohne Hefe (z.B. mit Sauerteig oder Hefewasser) oder mit Backpulver/Natron (z.B. Scones oder Sodabrot) sein. Ich habe mich in dieser Challenge für ein Experiment für ein Focaccia mit Hefewasser entschieden. Dafür braucht es nur wenige Zutaten, aber da jedes Hefewasser anders ist, kann das Ergebnis bei jedem anders ausfallen.

Focaccia mit Hefewasser
Focaccia mit Hefewasser

Mein Experiment mit Hefewasser

Dies war zwar nicht mein erster Versuch mit Hefewasser und er hat auch schon, wie andere Male, gut geklappt. Allerdings ist Hefewasser immer wieder aufs Neue ein Experiment. Und ich bin mir dabei nicht so sicher, was da alles so zusammengebraut wird und was dann schlussendlich genau für Hefe im Wasser enthalten sind. Dazu müsste man das Wässerchen wohl genauer untersuchen lassen. Und so kann auch jedes Hefewasser im Teig ganz anders funktionieren, dass heisst der Teig kann länger oder sogar weniger lang zum Aufgehen brauchen. Und ich vermute, dass das Experiment manchmal auch schief gehen kann.

Ganz ehrlich ich habe das Hefewasser, welches ich für das Focaccia gebraut habe nicht weiter aufbewahrt. Warum das? Nun, zum einen backe ich viel lieber mit normaler Frischhefe und zum anderem bin ich mir einfach nicht sicher, was ich da in der Flasche züchte.

Focaccia aus Hefewasser
Focaccia mit Hefewasser

Hefewasser? Wie braut man das?

Bei Kochtrotz habe ich eine tolle Anleitung gefunden, wie Hefewasser zubereitet wird. Dort wirst du Schritt-für-Schritt in die Zubereitung des Triebmittels eingeführt. Natürlich findest du auch eine kleine Anleitung in meinem Rezept, welches du nachfolgend findest.

Ich werde für mich persönlich diesen Ansatz im Moment nicht weiter verfolgen. Sollte es wieder einmal zu einem Engpass bei der Hefe kommen, würde ich vermutlich aber wieder auf dieses Verfahren zurückgreifen.

Focaccia aus Hefewasser
Focaccia mit Hefewasser

Rezept für Focaccia mit Hefewasser

Das Hefewasser für das feine Focaccia mit Knoblauch kann zu Hause selbst zubereitet werden und kommt somit ohne gekaufte Hefe aus.
Backzeit20 Min.
Gericht: Brot
Land & Region: Italien
Keyword: Anleitung, Brot, Brotbacken, Experiment, Hefewasser
Portionen: 4 Personen

Zutaten

Hefewasser aus getrockneten Aprikosen

  • 300 g Wasser lauwarm
  • 70 g getrocknete Aprikosen unbehandelt, Bio
  • 15 g Honig

Vorteig

  • 150 g Hefewasser
  • 150 g Weissmehl

Hauptteig

  • Vorteig
  • 200 g Wasser
  • 350 g Mehl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl

Anstrich vor dem Backen

  • 15 g Wasser
  • 3 g Salz
  • 15 g Olivenöl

Anstrich nach dem Backen

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe gepresst

Anleitungen

Hefewasser aus getrockneten Aprikosen

  • Das lauwarme Wasser (nicht heiss!) zusammen mit dem Honig und den getrockneten Aprikosen in eine Flasche (oder wie ich in einen Becher) geben. (Ich habe einen Plastikbehälter gewählt, da ich gelesen habe, dass Glasflaschen beim Druck der sich in der Flasche aufbaut schon mal explodieren). Das Gefäss verschliessen und schütteln, bis der Honig sich verteilt, bzw. aufgelöst hat.
  • Das Hefewasser 4 bis 6 Mal pro Tag schütteln. Vor dem Schütteln immer erst den Deckel vorsichtig abheben, damit der Druck entweichen kann.
  • Es dauert 2 bis 7 Tage, bis das Hefewasser genug Triebstärke entwickelt hat. Bei mir hat es 3 Tage gebraucht, bis das Hefewasser beim Öffnen des Behälters gezischt hat und sich Bläschen im Hefewasser gezeigt haben.

Triebstärke mit dem Mehltest kontrollieren

  • Wer nicht sicher ist, ob das Hefewasser genug Triebstärke hat, kann einen Mehltest machen. Dazu braucht es 1 Teil Mehl und 1 Teil Hefewasser. (Z.B. 50 g Mehl und 50 g Hefewasser)
  • Mehl und Hefewasser miteinander vermischen und am besten in einen durchsichtigen Behälter geben. Die Starthöhe markieren. Und den Teig bei Zimmertemperatur aufgehen lassen. Der Teig sollte sich in 10 bis 15 Stunden mindestens verdoppeln.

Vorteig

  • Für den Vorteig 150 g Hefewasser (durch ein Sieb gegossen) und 150 g Weissmehl miteinander vermischen, zugedeckt bei Raumtemperatur für 10 bis 15 Stunden aufgehen lassen.

Hauptteig

  • Für den Hauptteig den Vorteig, Salz, Mehl, Wasser und Olivenöl miteinander zu einem geschmeidigen Teig kneten. Dies dauert ca. 10 Minuten.
  • Den Teig zugedeckt um das Doppelte aufgehen lassen. (Das kann je nach Triebkraft des Hefewassers unterschiedlich lange dauern. Dabei müsst ihr Geduld zeigen und den Teig ab und zu beobachten. Bei mir hat es fast 6 Stunden gedauert, bis das Volumen sich verdoppelt hat.
  • Wenn sich der Teig verdoppelt hat, diesen auf ein bemehltes Backblech geben und mit den Händen in Form drücken. Dabei sollte der Teig ca. 2 cm dick sein.
  • Den Teig nochmals für 60 bis 90 Minuten zugedeckt aufgehen lassen.
  • Den Backofen auf 200 bis 220 Grad vorheizen.
  • Mit den Fingern Einbuchtungen in den Teig drücken.

Anstrich vor dem Backen

  • Für den 1. Anstrich das Salz im Wasser auflösen und das Olivenöl darunter rühren.
  • Das Focaccia vor dem Backen mit der Lösung einstreichen.
  • Das Focaccia für ca. 20 Minuten backen.

Anstrich nach dem Backen

  • Den Knoblauch in das Olivenöl pressen und auf dem heissen Focaccia verstreichen.

En Guete!

    Im Blogbeitrag von Schweizer Foodblogs haben wir für euch die Brot-Rezepte der 13. Foodie-Challenge zusammengefasst. Schaut vorbei und lasst euch inspirieren! Auch das Kernteam von Foodblogs Schweiz war bei der Challenge Aktiv. Nachfolgend findet ihr ihre Rezepte:

    Soda Bread mit Haferflocken und Aprikosen von Marlenes sweet things

    Knoblauch Knoten Brötchen von Princess.ch

    Pan azzimo von Die Angelones

    Tomatenbrot mit Oregano und Knoblauch von Foodwerk.ch

    Focaccia mit Hefewasser

    Upcycling Weihnachtskarten

    Adventskalender


    Schreibst du noch Weihnachtskarten?

    Leider ist es in letzter Zeit etwas in Vergessenheit geraten, Weihnachtsgrüsse von Hand zu schreiben. Mit den digitalen Kommunikationsmitteln ist das Kommunizieren sehr bequem geworden, sodass ich kaum noch Karten, geschweige Briefe von Hand geschrieben habe. Dabei freue ich mich selber sehr, wenn mal neben den Rechnungen und Werbungen etwas Handgeschriebenes in unseren Briefkasten findet. Und ich bin sicher, vielen von euch geht es auch so.

    Weihnachtskarten Upcycling
    Weihnachtskarten Upcycling

    Ideensuche für Upcycling Weihnachtskarten

    Allerdings bin ich mal wieder sehr spät dran mit allem, was mit Weihnachten zu tun hat. Jedes Jahr kommt Weihnachten für mich völlig unerwartet …. Darum habe ich mich an einem freien Abend daran gemacht, nach Ideen für Karten zu suchen. Beim Surfen durchs Netz habe ich viele schöne Ideen gesehen. Und ein tolles Karten-Design, welches auch wunderbar mit den Kids gebastelt werden kann, ist mir dabei in Erinnerung geblieben. Um die original Quelle zu finden, musste ich ziemlich lange suchen. Fündig wurde ich dann bei trendenser, einem skandinavischen Interior Blog.

    Weihnachtskarten Upcycling
    Weihnachtskarten Upcycling


    Motive stanzen

    Stanzer haben wir schon lange einige zu Hause. Denn mit den Motivstanzer haben wir schon einige „Projekte“ realisiert, allerdings waren die Kids da noch klein … Damals haben wir Jahreszeiten-Bäume mit aus alten Zeitschriften ausgestanzten Herzen verziert. Mehr dazu: Herzblattbaum

    Upcycling Weihnachtskarten

    Aus alten Zeitschriften und ein paar wenigen "Zutaten" werden im Handumdrehen Weihnachtskarten gebastelt.
    Zubereitungszeit15 Min.

    Equipment

    • Motivstanzer "Tanne", Leim, ev. Schere, schwarzer Filzstift

    Zutaten

    • weisses Papier
    • alte Zeitschriften

    Anleitungen

    • Das weisse Papier zu Karten falten. Mit dem schwarzen Filzstift die "Landschaft" einzeichen.
    • Mit dem Stanzer aus farbigen Seiten einer Zeitschrift Tannen ausstanzen.
    • Die Tanne mit Leim auf die Karte kleben.
    • Allenfalls Glückwünsche auf die Karte schreiben.
    Weihanchtskarten Upcycling

    Adventskalender

    Gewinne einen Sodastream Spirit

    Die Sodastream SPIRIT Gold als Limited Edition ist ein glamouröser Blickfang in Ihrer Küche. Sie bringt nicht nur Farbe und Trend in den Haushalt, sondern Nachhaltigkeit und Sprudelspass zugleich.

    Möchtes du den Sodastream Spirit Gold gewinnen? Dann folge Cakes, Cookies and more (Facebook, Instagram, Bloglovin oder abonniere den Newsletter) und fülle das Gewinnformular aus:

    Abonniere kostenlos den Newsletter von Cakes, Cookies and more

    Möchtest du keine Neuigkeiten verpassen? Wir liefern dir die neusten Rezepte, DIYs und News direkt in dein Postfach.

    Gewinne einen Sodastream Spirit

    This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

    Teilnahmebedingungen

    Mit dem Absenden des Emails für den Wettbewerb auf Cakes, Cookies and more stimmst du nachfolgenden Teilnahmebedingungen zu:

    Wettbewerbsveranstalter: Cakes, Cookies and more

    Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz, welche das 18. Altersjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und weitere professionalisierte/gewerbliche Teilnehmende.

    Ablauf des Wettbewerbs: Durch Senden des Emails bis zum Einsendeschluss vom 25.12.2019, nehmen Sie am Wettbewerb teil. Unter allen Teilnehmenden mit der richtigen Antwort werden eine Woche nach Einsendeschluss durch Zufallsverlosung die Gewinner ermittelt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

    Gratisteilnahme: Mit der Teilnahme am Wettbewerb ist kein Kaufzwang verbunden.

    Weitere Bestimmungen: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird – ausser mit den Gewinnern – keine Korrespondenz geführt. Die per Kontaktformular übermittelten Daten werden nur im Rahmen des Gewinnspiels verwendet und nach der Auslosung des Wettbewerbs gelöscht. Doppelte Einsendungen werden gelöscht.

    Festliche Glasdekoration mit dem Kreidestift

    Anleitung mit Verlosung und Werbung

    Backen, Basteln und das Haus festlich dekorieren – alles wunderbare Aktivitäten in der Adventszeit. Dabei entstehen feine Leckereien und tolle Bastelarbeiten. Sowohl beim Backen, wie auch beim Basteln mag ich Ideen, die sich schnell und unkompliziert umsetzten lassen. Eine davon ist das Verzieren mit einem Kreidestift.

    Glasmalerei mit Kreide
    Glasmalerei mit Kreidestift

    Mit Kreide können nicht nur Tafeln beschriftet werden, sondern auch wunderbar die Fenster festlich gestaltet, Gläser verziert und Flaschen bemalt werden. Und das Gute daran ist, wenn einem das Motiv nicht gefällt oder es Zeit für ein Neues ist, kann die Kreide einfach abgewaschen werden.

    Glasmalerei mit Kreide
    Glasmalerei mit Kreidestift

    Mit den Kreidenstiften können die Kids einfach drauf los malen und so allerlei Gegenstände weihnachtlich dekorieren. Falls du ein „perfektes“ Ergebnis am Fenster und den Windlichtern haben möchtest, kannst du auch einfach dein Wunschmotiv ausdrucken und es an die Scheibe oder ins Windlicht kleben, die Konturen nachzeichnen nach und fertig ist das Kunstwerk! Persönlich mag ich die Im­per­fek­ti­on und wir malen einfach drauf los ….

    Glasmalerei mit Kreidestift
    Glasmalerei mit Kreidestift

    Einfache Schokokoladen-Oster-Nestchen

    Ostern wird jöö mit der Migros – enthält Werbung

    Schokoladen-Oster-Nestchen

     

     

    Der Frühling mit den Osterfeiertagen gehört ganz klar zu meinen Lieblingszeiten im Jahr. Die Natur erwacht wieder, alles spriesst und wird grün. Die ersten Blumen beginnen zu blühen und bringen, nach dem bei uns eher grauen Winter, Farbe in unser Leben. Die Sonne gewinnt wieder an Kraft und wärmt uns mit jedem Tag ein wenig mehr. Nach und nach können wir unsere Aktivitäten wieder nach Draussen verlegen. So hoffe ich doch sehr, dass der Osterhase die Schokoladenhasen und die gefärbten Eier dieses Jahr wieder im Freien verstecken kann. Allerdings sind dieses Jahr die Osterfeiertage ziemlich früh und die Gefahr, dass es dann noch kalt und nass ist, ist relativ gross…Wie sieht es bei euch mit den Ostertraditionen aus? Versteckt bei euch der Osterhase auch bunte Eier und allerlei Süsses? Backen und Basteln für Ostern.

    Zeit zum Backen und Basteln

    Natürlich ist die Osterzeit auch eine schöne Zeit zum Backen, Basteln und die Familie mit feinem Essen zu verwöhnen. Die Osterfeiertage sind eine tolle Gelegenheit, um die Wohnung und vor allem auch unseren Esstisch schön zu dekorieren. Mit etwas Kreativität, Zeit und Liebe entstehen tolle Dekorationen, die den Tisch für die Brunch-Einladung, den feinen österlichen Zmittag oder das festliche Dinner schön schmücken. Ich liebe es, den Tisch für den Osterbruch schön bunt und fröhlich zu gestalten. Dabei dürfen natürlich auch süsse Kleinigkeiten nicht fehlen. Ich dekoriere den Tisch gerne mit Schokoladeneiern, süssen Überraschungen und schokoladenen Osternestchen. Wie die Osternestchen aus Schokolade und Mandeln ganz einfach gemacht werden und dabei auch noch toll schmecken, verrate ich euch noch in diesem Beitrag.

    Meine Jungs sind zwar nicht mehr so am Basteln und Verzieren interessiert, aber Süsses geniessen sie nach wie vor sehr gerne. Wie bereits erwähnt, möchte ich euch heute eine schöne essbare Osterdeko zeigen, die kinderleicht zum Zubereiten ist und dabei nur wenige Zutaten benötigt. Schön verpackt werden die Osternestchen liebevolle Mitbringsel oder auch österliche Platzkärtchen für die Einladung.  Mit Zutaten aus der Migros.

     

    Schokoladen-Oster-Nestchen

     

    Alle Zutaten für die Mandel-Osternestchen habe ich in der Migros besorgt. Die Schokolade und Mandelstifte finden wir dort das ganze Jahr im Sortiment. Für die Dekoration gibt es jedes Jahr viel Auswahl im Ostersortiment. Auf der Osterseite der Migros findest du übrigens ganz viele tolle Ideen und Rezepte für das Osterfest.

    Schokoladen-Oster-Nestchen mit Mandeln und Zuckereier

    Mini Cupcakesförmchen
    Zubereitungszeit ca. 30 min (plus 1 h bis die Nestchen fest sind)
    Ergibt ca. 15 Stück

    100g dunkle Schokolade oder Couvertüre (am besten eine Schokolade die du gerne magst, wie zum Beispiel die Crémant Zartbitterschokolade von Frey)
    8g Kakaobutter (Kokosnussöl oder Butter gehen auch)
    150g Mandelstifte
    Kleine Zuckereier (z.B. Dragée-Eili small von der Migros)
    Kleine Marzipaneier

    Die Schokolade mit der Butter vorsichtig über dem Wasserbad schmelzen, die Schokolade darf dabei nicht zu heiss werden, sonst kann sie anfangen zu klumpen oder verliert den Glanz und wird gräulich. Die Mandelstifte dazugeben, alles gut vermischen. Mit zwei Kaffeelöffel aus der Masse Häufchen in die vorbereiteten Mini-Muffinsförmchen verteilen, zu Nestchen for men und mit den Zucker- oder Marzipaneiern verzieren. Die Osternestchen fest werden lassen…
    Die Schokoladen-Mandel-Osternestchen eignen sich als Tischdeko beim österlichen Brunch und lassen sich schön verpackt wunderbar verschenken.

     Die Nestchen können, je nach Alter mit etwas Mithilfe eines Erwachsenen, wunderbar von den Kids zubereitet werden. Dazu braucht es nur ein bisschen Geduld und ev. danach etwas Zeit um den Arbeitsplatz zu reinigen. Wenn die Schokoladennestchen fest geworden sind, können sie zum Beispiel in Zellofanbeutel verpackt werden. Dies können mit allerlei Osterdekor, Bänder und sogar Blümchen verziert werden. Ich habe mich entschieden, sie zusammen mit gestempelten Kärtchen auf dem Teller für den Oster-Bruch zu verwenden.

     

     En Guete!

    Schokoladen-Oster-Nestchen

    Rezept für Gewürztee mit Orangen

    Rezept

     

    Gewürztee mit Ingwer, Orangen und Zimt
    Gewürztee mit Ingwer, Orangen und Zimt

    Tee ist das ganze Jahr eine gute Sache, er kann wärmen, heilen und im Sommer auch kühlen. Bei diesem Rezept duftet auch gleich die ganze Wohnung nach Weihnachten. Die Gewürze werden zuerst leicht geröstet und danach im Wasser ausgekocht. Mit dem Ingwer und den Gewürzen schmeckt er schön würzig und die Orangenscheiben runden den Geschmack mit ein wenig Süsse ab.

     

    Gewürztee mit Ingwer, Orangen und Zimt

    Rezept für Tee mit Gewürzen und Orangen

    Für 1 Liter Tee
    1/4 Zimtstange
    4 Kardamom Kapseln
    4 Nelken
    4 Pfefferkörner
    1 Stück Ingwer
    2 – 4 Scheiben einer Bioorange
    2 EL Schwarztee
    Die Gewürze mörsern. Den Ingwer Schälen und klein schneiden. Die Orange waschen und zwei Scheiben abschneiden. Die Gewürze kurz anrösten, die Orangenscheiben dazugeben und dann für 10 Minuten mit 1 Liter Wasser zugedeckt leicht köcheln lassen. Den Schwarztee mit dem Sud übergiessen und 5 Minuten ziehen lassen. Absieben und nach Bedarf süssen.
    Gewürztee mit Ingwer, Orangen und Zimt
    Gewürztee mit Ingwer, Orangen und Zimt
    Gewürztee mit Ingwer, Zimt und Orangen
    Gewürztee mit Ingwer, Zimt und Orangen

     

    Anleitung – Hasen aus Beton giessen

    Mit dem Giessen von Eierbechern aus Beton hat alles angefangen, da hat mich das Virus gepackt und noch nicht wieder ganz losgelassen. Ich habe tausend Ideen, was ich mit Beton gerne realisieren möchte, darunter auch etwas grössere Projekte. Aber erst versuche ich es mit kleinen Dingen. Und zwar mit Betonhasen.

     

    Hasen aus Beton giessen
    Hasen aus Beton giessen

    Um Beton zu giessen, braucht es Formen, welche man zum Beispiel in Bastelläden kaufen kann. Allerdings finden sich geeignete Formen auch im Haushalt und zum Teil können auch Formen, bzw. Gegenstände verwendet werden, wie in diesem Beispiel die Plastikverpackung, wo unser Schokoladenosterhase darin verpackt war.

     

    Hasen aus Beton giessen
    Hasen aus Beton giessen

    Anleitug zum Giessen eines Hasen aus Beton

    Wer mit Beton arbeitet, sollte sich immer schützen, besonders natürlich, wenn mit normalem Beton gearbeitet wird. Persönlich empfehle ich aber auch bei den Bastelprojekten einen Mundschutz und Handschuhe zu tragen. Natürlich ist auch eine Schutzbrille empfehlenswert.
    Hasenform zum Giessen (z.B. vom Schoggihasen aus der Migros)
    1 Pinsel
    Speiseöl
    1 Holzspachtel
    Beton (z.B. aus dem Bastelgeschäft oder dem Baumarkt)
    Wasser
    Schleifpapier
    Die Formen vor dem Giessen mit Öl auspinseln
    Die Giessform mit Öl ausstreichen und auf einen stabilen Untergrund stellen. Den Beton mit Wasser anrühren, so das er sich schön vermischt aber nicht zu flüssig ist. Dazu nimmst du am besten ein Gefäss, welches du nicht mehr brauchst und einen Holzspachtel. Den Beton in die Form geben, ev. nochmals kurz umrühren und 24 Stunden aushärten lassen. Danach kannst du die Form ablösen und den Hasen, falls nötig noch mit Schleifpapier bearbeiten.

     

    Beton in die Formen giessen
    Beton in die Formen giessen

     

    Wer mag kann die Betonhasen nach dem Trocknen noch anmalen und verzieren. Persönlich finde ich sie im Moment so wie sie sind am schönsten.

     

    Betonhase
    Betonhase

    Viel Spass beim Basteln!

    Anleitung und Idee zum Hasen aus Beton giessen
    Anleitung und Idee zum Hasen aus Beton giessen

     

    Anleitung für Eierbecher aus Beton

    Publicity – #osternwirdjöö – Osterideen

     

    Sonntage sind bei uns Familientage und wann immer wir die Möglichkeit dazu haben, frühstücken wir gemeinsam. Gerne darf der Frühstückstisch dann ein weniger üppiger ausfallen. Über die Osterfeiertage darf der Tisch dann gerne auch etwas festlicher geschmückt sein. Besonders angetan haben es mir dabei die Elemente aus Beton.

     

    Eierbecher aus Beton
    Eierbecher aus Beton

    Für die Eierbecher und das Betonherz habe ich die Sets aus der Migros ausprobiert und wurde dabei so richtig vom Betonfieber angesteckt. Ich werde in Zukunft sicher noch weitere Projekte mit Beton wagen.

     

    Eierbecher aus Beton
    Eierbecher aus Beton

     

    Anleitung und Tipps für Eierbecher aus Beton

    Wer mit Beton arbeitet, sollte sich immer schützen, besonders natürlich, wenn mit normalem Beton gearbeitet wird. Persönlich empfehle ich aber auch bei den Bastelprojekten einen Mundschutz und Handschuhe zu tragen. Natürlich ist auch ein Schutz für die Augen empfehlenswert.

    Für 2 Eierbecher braucht ihr

    1 Plastikkugel ca. 7 cm Durchmesser
    1 Pinsel
    Speiseöl
    1 Holzspachtel
    150g Beton
    2 hartgekochte Eier
    2 Filzgleiter
    Schleifpapier
    Farbe (z.B. Farbspray, Shabby-Chic-Colour, usw.)

    oder das Beton Eierbecher-Set aus der Migros

    Die Halbkugeln mit Öl ausstreichen und auf einen stabilen Untergrund stellen. In jede Halbkugel 75g Beton geben und mit ca. 10 ml Leitungswasser vermischen. Die hartgekochten Eier (weil ich keine Eier verschwenden wollte, habe ich zwei Eier ausgeblasen und diese vorab schon mal mit Beton gefüllt) mit Öl bestreichen und zu ca. 1/3 in den Beton drücken. Mit Tape befestigen und den Beton 30 min antrocknen lassen. Die Eier vorsichtig entfernen und die Eierbecher 24 Stunden aushärten lassen.

     

    Eierbecher aus Beton
    Eierbecher aus Beton

    Die Eierbecher vorsichtig aus der Form lösen, dazu ev. die Form auf ein Handtuch klopfen. Jetzt Unebenheiten mit dem Schleifpapier abschleifen. Unten eine kleine Fläche abschleifen, damit die Eierbecher sicher stehen können. Zum Schutz der Möbel einen Filzgleiter ankleben. Jetzt können die Betoneierbecher nach Belieben bemalt, gestalte oder angesprayt werden. Ich habe mich für die letztere Variante entschieden und den Eierbecher mit etwas Tape abgeklebt und mit Farbe besprayt.

    Eierbecher aus Beton
    Eierbecher aus Beton

    Werbung

    Bastelartikel aus der Migros
    Bastelartikel aus der Migros

    Wer gerne einmal Beton giessen ausprobieren möchte, findet jetzt im Migros Ostersortiment Sets für Eierbecher und Herzschalen. Das Eierset beinhaltet alles was es zum für die Eierbecher braucht. Handschuhe, Schutmaske und zusätzlichen Beton habe ich mir im Doit+Garden besorgt. Die Dreiminuteneier für den Zmorgen habe ich mit Washi Tape verziert. Ich liebe diese Tapes, weil sich damit zu ziemlich alles verzieren lässt.

    Eierbecher aus Beton giesen - Anleitung
    Eierbecher aus Beton giesen – Anleitung

     

    Happy New Year! – Die etwas anderen Neujahrskarten

    Bald geht das Jahr 2016 zu Ende und wir dürfen das Jahr 2017 begrüssen.

     

    Neujahrskarten und auch Weihnachtskarten zu schreiben ist leider in den letzten Jahren immer weniger modern geworden und so finden wir jedes Jahr weniger Karten im Briefkasten. Was ich unglaublich schade finde, ist es doch eine durchaus schöne Sache, eine liebe Karte in den Händen zu halten, besonders in der heutigen Zeit. Irgendwie habe ich inzwischen ganz aufgehört Karten zu schreiben – eine Entwicklung der ich entgegenwirken möchte. So fasste ich mir fürs 2017 den Vorsatz wieder mehr Karten und Briefe zu schreiben.

     

    Gläser als Neujahrskarten
    Gläser als Neujahrskarten

    Aber warum so etwas Schönes auf nächstes Jahr verschieben? Gleich jetzt damit zu beginnen ist doch viel besser. Ich wollte gleich loslegen und habe mir für den Start eine etwas andere Neujahrskarte ausgedacht.

    Vom letzten Einkauf habe ich mir ein paar Einmachgläser nach Hause gebracht. Ihr habt sicher bei meinen Weihnachtsgeschenken aus der Küche schon die kleinste Version der Einmachgläser entdeckt, die ich zum Beispiel für das Mandarinengelee verwendet habe.

     

    Neujahrskarten aus Eimachgläsern KORKEN von IKEA
    Neujahrskarten aus Eimachgläsern

    Die Gläser habe ich mit einem Porzellanstift beschriftet und mit verschieden Kleinigkeiten gefüllt. Je nach Grösse der Gläser hat es neben „Happy New Year!“ auch Platz für spezielle Wünsche oder Sprüche.

     

    Anleitung für Neujahrskarten aus Glas oder Neujahrsgläser

    Einmachgläser
    Glasmalstift / Porzellanstift oder Permanent Marker
    Kleinigkeiten zum Befüllen der Gläser
    Papier und Bleistift / oder ausgedruckte Vorlagen
    Vorlage für die Schrift
    Die Gläser gut reinigen, so dass sie staub- und fettfrei sind. Der gewünschte Text, in der gewünschten Schrift auf ein Blatt schreiben. Oder den Text in Word mit der gewünschten Schrift gestalten und ausdrucken. Wer schön schreiben kann, kann dies natürlich auch direkt auf dem Glas machen.
    Korken Gläser einfach beschriften
    Den Ausdruck oder den von Hand vorbereiteten Text in das Glas legen und mit dem Stift nachzeichnen.
    Neujahrsgläser beschriften
    Je nach Stift, siehe Herstellerhinweis, den Text im Backofen einbrennen.
    Neujahrswünsche im Glas
    Neujahrswünsche im Glas
    Die Gläser nach Wunsch befüllen und verschenken.

    Happy New Year!

    Neujahrswünsche im Glas
    Neujahrswünsche im Glas

    Basteln mit Kindern – Anleitung für Tassenmalerei

    Geschenke aus und für die Küche sind bei uns immer beliebt. Und eine Kombination daraus finde ich ziemlich toll! Mit Zentangle ähnlichen Mustern können auch Kids schöne und einmalige Ergebnisse erzielen und dafür braucht es nur ganz wenige Gegenstände und etwas Zeit.

     

    Basteln mit Kindern - Zentangle Tassen
    Basteln mit Kindern – Zentangle Tassen

    Anleitung für bemalte Tassen (Zentangle Tassen)

    Hitzebeständige Tassen

    Porzelanstifte in den Wunschfarben

    Anleitung für Zentangle Tassen
    Anleitung für Zentangle Tassen
    Im Netz gibt es ganz viele Ideen für Zentangle und andere Muster. Oder ganz einfach mal drauflos malen. Als unsere Kinder noch kleiner waren, habe ich mit Malerkrepp Muster abgeklebt und sie mit den Porzelanstiften auf die Tassen malen lassen. Wenn die Tassen fertig sind, werden die Farben im Backofen eingebrannt. (Dazu den Hersteller-Hinweis beachten)
    Zentangle Tassen - Basteln mit Kindern
    Zentangle Tassen – Basteln mit Kindern
    Basteln mit Kinder - Malen auf Tassen
    Basteln mit Kinder – Malen auf Tassen

    Basteln mit Kindern – DIY Holzkochlöffel bemalen

    Last Minute Bastelarbeit mit Kindern

    Unsere Kinder sind grösser geworden und nicht mehr so bastelwillig wie früher. Und doch finde ich es als Mutter schön, wenn die Kinder noch etwas selbst Gebasteltes verschenken können. Die kleine Bastelei, die ich euch heute kurz vorstellen möchte, ist schnell gemacht, kann schon von den Kleinsten gebastelt werden und ist zudem noch nützlich.

    Weihnachtsgeschenke mit den Kindern basteln – bemalte Holzlöffel

     

    Anleitung für farbige Kochlöffel

    Kochlöffel aus Holz (die gibt es günstig im Grossverteiler zu kaufen)
    Farbe (es sollten dafür natürlich ungiftige Farben verwendet werden)
    Klebeband
    Pinsel
    Wir haben die Holzlöffel zuerst gewaschen und gut trocknen lassen. Die Stelle auf dem Löffel, am besten alles, was später beim Kochen mit Lebensmitteln in Berührung kommen kann, abdecken und abkleben. Und dann kann schon losgelegt werden. Je nach Farbe kann mit den Fingern oder mit dem Pinsel gearbeitet werden. Gut trocknen lassen und mit dem Hinweis, dass die handbemalten Löffel von Hand abgewaschen werden sollen, verschenken. (Holzlöffel sollten ja sowieso nicht in die Spülmaschine)
    Holzlöffel mit Kindern bemalen
    Holzlöffel mit Kindern bemalen

    Die Löffel geben auch zusammen mit einem von den Kindern selbst gemischten Pilzrisotto ein wunderbares Geschenk für Weihnachten. Hier geht es zum Rezept für die Risottomischung.

     

    Weihnachtsgeschenke mit Kindern basteln - Pilzrisotto mit bemaltem Holzlöffel
    Weihnachtsgeschenke mit Kindern basteln – Pilzrisotto mit bemaltem Holzlöffel